Essen und Trinken

Wie viel Zucker und Koffein ist in einigen Soda- und Energiegetränken enthalten?

Dies ist einer der Bereiche, die der Aufmerksamkeit vieler Menschen entgehen können, die durstig sind und nur einen Drink benötigen. Die Frage ist, warum sie nicht wissen, wie viel Zucker in jeder Dose Soda enthalten ist. Dies liegt hauptsächlich daran, dass dies vor ihnen verborgen ist, während Warnschilder obligatorisch sein sollten. Es ist das Recht aller Verbraucher, zu wissen, was sie in ihren Magen stecken und welche Gesundheitsrisiken mit solchen Getränken verbunden sind.

Da Zucker ein „Hoch“ erzeugt, wollen viele es nicht wissen, während andere einfach mit dem Fluss gehen. Energy Drinks werden immer beliebter, weil so viele junge Leute sie anstelle von Alkohol verwenden, um ihre Probleme zu lösen. Leider sterben einige an ihrem Verzehr, da sie mehr als 20 Löffel Zucker enthalten.

Der Körper kann mit einer solch enormen Substanzversorgung nicht umgehen. Schuld ist jedoch nicht nur Zucker, da diese Getränke mit Koffein gefüllt sind. Ein super großer Behälter entspricht bis zu 4 Tassen Kaffee, ungefähr 375 mg. Das geht weit über das hinaus, was der Körper normalerweise handhaben sollte.

Eine normal große Flasche mit dem beliebtesten Soda enthält etwa 16 bis 17 Löffel Zucker, und Eltern geben diese häufig kleinen Kindern, einige nur Kleinkindern.

Das Problem ist, dass es keine Warnschilder zu den Substanzen gibt, die diese Getränke enthalten. Es ist bekannt, dass junge Menschen plötzlich sterben, nachdem sie Energy-Drinks konsumiert haben, aber die Fakten sind, dass über Geld gesprochen wird. Unternehmen, die diese Produkte herstellen, werden weiterhin die Fakten über ihre Produkte verbergen, es sei denn, die Öffentlichkeit bittet um Informationen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"