Wenig Kalorien

Was ist die Begeisterung für Stevia?

Ich mag Stevia nicht; Ich fühle mich wie ein Asket.

Kelly war immer schwer zu überzeugen.

Diabetes zu haben ist immer eine schwierige Geschichte. Es ist etwas, das manchmal emotional werden kann. Manchmal will man Zucker einfach nicht loslassen.

Und wenn jemand eine Naschkatze hat, wird der Deal noch schwieriger.

Das Leben mit Diabetes ist eine Herausforderung. Und Sie müssen arbeiten, um die Herausforderung anzunehmen. Man wird gebraucht, um einige Veränderungen im Leben herbeizuführen.

Sie ändern die Art, wie Sie essen. Vielleicht ein paar Medikamente nehmen. Du sagst nein zu Soda, auch wenn du auf einer Party bist. Das Leben beinhaltet dann mehr Disziplin und weniger Orte zum Ausgehen. Und Sie müssen sicherstellen, dass Sie nichts davon in Ihrer Stimmung zeigen. Man muss sicherstellen, dass man nicht beleidigt ist.

Stevia ist die natürliche Wahl, wenn Sie an Diabetes leiden

Es gibt viele Gründe, die Stevia zu einem perfekten Zuckerersatz machen, besonders wenn man an Diabetes leidet.

Im Gegensatz zu kalorienreichem Zucker ist Stevia ein natürlicher, kalorienfreier Süßstoff. Darüber hinaus kann Stevia bis zu 300-mal süßer sein als Zucker. Da es reich an Nährstoffen ist, hält es den Körper geschmeidig, sodass man seinen Appetit zügeln kann und nicht das Bedürfnis hat, sich für kalorienreiche oder zuckerhaltige Lebensmittel zu entscheiden.

Trotzdem würde es aller Wahrscheinlichkeit nach schwierig sein, Zucker insgesamt abzulehnen und sich glücklich für Stevia zu entscheiden.

Was macht es so schwer, Zucker loszulassen?

Es gibt einen Mechanismus, durch den Zucker unsere Denkweise und sogar das Gedächtnis beeinflusst. Wenn jemand Zucker hat, löst er die gleichen Hormone aus wie das Vergnügen. Darüber hinaus gibt Zucker jemandem einen vorübergehenden Energieschub. Diese

– Macht zuckerabhängig

– Die Menschen neigen dazu, kurz nach dem vorübergehenden Energieschub immer wieder Zucker zu kaufen.

– Und dies erhöht wiederum das Diabetes-Risiko.

Obwohl Stevia selbst keinen starken Geschmack hat, würde man das Gefühl haben, dass es den Geschmack nicht mag.

Die Lösung:

SVITEN hat ein Produkt für das Szenario entwickelt, in dem man an Diabetes leidet und keinen Zucker kaufen kann, aber Stevia kitzelt immer noch.

Der Sviten Low Cal Diet Sugar wird aus gereinigtem Stevia-Extrakt wie Steviol hergestellt und enthält Zucker in einem bestimmten Prozentsatz. Es liefert jedoch weniger als 1/10 der Kalorien als Zucker, was es zu einer viel besseren Wahl gegenüber Zucker macht, insbesondere wenn man an Diabetes leidet oder gegen Fettleibigkeit kämpft.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"