Rezepte

Vegetarisches Chili – drei Rezepte für gesunde Mahlzeiten, die die ganze Familie lieben wird

Chili-Gewürze machen das Beste aus Gemüse und Bohnen; Ihre Familie und Freunde werden das Fleisch nie vermissen. Sie können mit diesen Rezepten improvisieren, jede Art von Bohnen verwenden, die Sie mögen, und andere Zutaten hinzufügen oder entfernen, um Ihren persönlichen Vorlieben zu entsprechen. Sie können Reste jederzeit einfrieren.

Einfache Veggie Burger Chili

4 gefrorene Gemüseburger

1 16-Unzen-Beutel mit gefrorener Pfefferzwiebelmischung

1 28-Unzen-Dose Tomaten

1 16-Unzen-Dose rosa Bohnen

1 16-Unzen-Dose Kichererbsen

2 Tassen gefrorener Mais

1 Esslöffel mildes Chilipulver

1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver

Prise Cayennepfeffer nach Geschmack

Gekochte Gerste oder andere Vollkornprodukte Ihrer Wahl

Brechen Sie die Gemüseburger in 1-Zoll-Stücke. Kombinieren Sie sie mit allen anderen Zutaten in einem großen Topf. Zum Kochen bringen und 5 Minuten oder länger köcheln lassen, bis sie servierfertig sind. Löffel über die gekochten Vollkornprodukte Ihrer Wahl.

6-8 Portionen

Chafing Dish Chili

Dieses Rezept wird einer Menschenmenge dienen; Es ist perfekt für ein Buffet oder einfach zum Einfrieren von Resten für zukünftige „Fast Food“ -Mahlzeiten.

2 große Zwiebeln, gehackt

2 grüne Paprikaschoten, gehackt

4 gehackte Knoblauchzehen

3 Esslöffel mildes Chilipulver

1 Esslöffel Kreuzkümmelpulver

1/2 Teelöffel Zimt

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack

5 Tassen Brühe (oder Brühe + Bier)

1 Pfund grüne Linsen

1 Tasse ungekochter Bulgur

2 28-Unzen-Dosen italienischer Pflaumentomaten, ungetropft, in Stücke zerbrochen

Alle Zutaten in einem großen Topf vermischen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 30-40 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie sie servierfertig stehen (oder machen Sie sie vorzeitig und kühlen Sie sie ab).

Aufwärmen und in ein Kohlenbecken oder ein anderes Buffet umfüllen. Umgeben von Bechern oder kleinen Schüsseln mit Griffen und einer Auswahl von:

Optionale Beilagen

Fettfreie saure Sahne

Salsa

Gehackter Koriander

Rote, grüne und gelbe Pfefferstreifen

Guacamole

Gekochte Vollkornprodukte

Abgefüllte Paprikasauce

10-12 Portionen

Squash Chili

1 Winterkürbis, ungefähr 2 Pfund

1 große Zwiebel, gehackt

1/2 Pfund Pilze, geviertelt oder in 1/2 „Stücke geschnitten

4 gehackte Knoblauchzehen

1 Esslöffel mildes Chilipulver

1 Teelöffel Thymian

1 Teelöffel Oregano

Prise Cayennepfeffer nach Geschmack

2 Tassen Brühe

1 roter Pfeffer, in 1/2 „Stücke geschnitten

1 Dose kleine rote oder rosa Bohnen, abgetropft

2 Tassen gefrorene Baby-Limabohnen

2 Tassen gefrorener Mais

2 Esslöffel Apfelessig oder nach Geschmack

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Gekochte Gerste oder andere Vollkornprodukte Ihrer Wahl

Den Kürbis an 2 oder 3 Stellen mit einem Messer durchstechen. In eine Mikrowelle geben und 3 Minuten bei starker Hitze in der Mikrowelle erhitzen. Wenn der Kürbis ausreichend abgekühlt ist, schneiden Sie den Kürbis in zwei Hälften und schöpfen Sie die Samen heraus. Kehren Sie in die Mikrowelle zurück und kochen Sie sie noch etwa 8 Minuten lang oder bis Sie das Fruchtfleisch leicht von der Haut entfernen können.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Champignons, Knoblauch, Kräuter und Brühe in einer großen Pfanne zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 5-10 Minuten köcheln lassen oder bis die Zwiebel weich ist. Fügen Sie das gewürfelte Kürbisfleisch zusammen mit dem roten Pfeffer, den rosa Bohnen und den Limabohnen hinzu. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und weitere 5-10 Minuten köcheln lassen oder bis die Limabohnen weich sind. Mais und Essig einrühren und die Gewürze anpassen. Über gekochten Vollkornprodukten servieren.

6-8 Portionen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"