Rezepte

Schnelle und dennoch gesunde Frühstücksrezepte

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Das Auslassen des Frühstücks erhöht nicht nur den Stresslevel, sondern führt auch dazu, dass die Magensäuren durch die Magen- und Speiseröhrenschleimhaut brennen und schreckliche Schrecken und Mundgeruch verursachen.

Das Frühstück wird genau so genannt, weil es wörtlich bedeutet, das Fasten zu brechen, das dem Körper auferlegt wurde, ihn jede Nacht mindestens sechs bis acht Stunden lang schlafen zu lassen. Dies bedeutet, dass die meisten, wenn nicht alle Lebensmittel, die beim Abendessen oder Abendessen gegessen werden, vollständig verdaut sind und nichts mehr übrig bleibt, worauf der Körper angewiesen ist. Dies senkt den Blutzucker und macht das Gehirn schwindelig oder zumindest benommen.

Hier sind einige Frühstücksideen, die schnell und gesund sind und Sie in kürzester Zeit an die Weltspitze bringen.

Keine Körner? Das ist kein Problem, da Sie immer noch Ihre Milch- und Milchproteine ​​aus diesem einfachen, aber köstlichen Rezept erhalten können. In der Nacht zuvor ein gekochtes Huhn in Würfel schneiden und beiseite stellen. Auch Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Das ist es. Am nächsten Morgen die drei Zutaten mischen und in leichter Butter braten, bis die Zwiebeln und der Knoblauch zart sind. Fügen Sie bei Bedarf eine Prise Salz hinzu, aber wenn Sie Käse über die Mischung reiben, wird sie salzig genug. Dann fügen Sie einen Esslöffel Mehl zu der Mischung hinzu und mischen Sie gut. Fügen Sie eine Prise Pfeffer und etwas Worcestershire-Sauce hinzu und mischen Sie erneut. Gießen Sie zum Schluss eine Dose oder ein Päckchen Allzweckcreme oder eine leichte Creme ein, falls gewünscht. Wenn die Mischung eindickt, legen Sie sie zum Abkühlen beiseite. Nimm etwas Brot und röste sie leicht an. Wenn Sie fertig sind, löffeln Sie einfach die Mischung auf das Brot. Dies ist ein herzhaftes und gesundes Frühstück, das Sie sicher bis zum Mittagessen am Laufen hält. Wenn Sie jedoch zu viel essen, hält es auch nach dem Mittagessen gut an.

Wie wäre es mit ein paar Eiern? Schlagen Sie einfach drei oder vier Eier mit etwas Salz und Pfeffer und reiben Sie Käse darüber, die Menge liegt bei Ihnen. Dann holen Sie sich etwas vom Schinken vom Vortag, etwas grünen Pfeffer, eine Tomate, Zwiebeln und Knoblauch. In Stücke schneiden und beiseite stellen. In einem kleinen Topf etwas Pflanzenöl oder Butter erhitzen, je nachdem, was Sie bevorzugen, und wenn es heiß genug ist, die Eimischung dort gießen, wo die Seiten anfangen zu köcheln. Etwa eine Minute kochen lassen, dann die restlichen Zutaten vorsichtig in die Mitte der Kocheier verteilen. Wenn sich die Seiten der Eier leicht anheben lassen, drehen Sie vorsichtig eine Seite über die Schinkenmischung und dann die andere, um ein Omelett zu machen. Muy bien! Spanisches Omelett in weniger als 8 Minuten!

Es gibt so viele Frühstücksideen, die heutzutage selten verwendet werden, weil es normalerweise eine Entschuldigung dafür ist, keine Zeit zu haben. Tatsächlich bleibt noch viel Zeit, um etwas zu tun, denn alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Planung und Lesen aus dem alten Rezeptbuch, das Ihre Mutter und Großmutter besaßen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"