Wenig Kalorien

Schnelle Ideen für ein gesundes Abendessen – 4 Hauptzutaten, die ein gesundes Sandwich haben muss

Wenn Sie bereits eine gekochte Mahlzeit zum Mittagessen hatten, haben Sie wahrscheinlich keine Lust mehr, wieder zum Abendessen zu kochen. Immerhin hast du den ganzen Tag hart gearbeitet. Jetzt möchten Sie nur noch schnell etwas zu essen auf den Tisch bringen und dann Ihren Abend genießen. In jedem Fall ist es besser, eine leichte Mahlzeit zu sich zu nehmen, als eine andere große.

Sandwiches sind eine ausgezeichnete Lösung. Sie machen großartige, gesunde und sättigende Mahlzeiten, sind aber immer noch leicht – vorausgesetzt, Sie wählen natürlich kalorienarme Zutaten. Und die meisten von ihnen gehen sehr schnell und brauchen nicht viel Zeit, um sich vorzubereiten.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, was Sie auf Ihr Sandwich legen können. Seien Sie kreativ! Achten Sie jedoch darauf, aus den folgenden Hauptzutaten zu wählen:

  • Vollkornbrot
  • Kalorienarme Aufstriche und Toppings
  • Kalorienarme Saucen und Dressings
  • Salat, Gemüse, Hülsenfrüchte oder Obst

Vollkornbrot

Vollkornprodukte haben gegenüber verarbeiteten weißen Lebensmitteln mehrere Vorteile. Einerseits füllen sie Sie viel schneller und länger, weil sie viel Ballaststoffe enthalten. Das bedeutet, besonders wenn Sie langsam essen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie zu viel essen, und Sie werden nicht bald wieder hungrig.

Sie können Vollkornbrot, Brötchen und abwechselnden Toast verwenden, um mehr Abwechslung zu erhalten. Möglicherweise gibt es sogar verschiedene Arten von Vollkornbrot.

Kalorienarme Aufstriche und Toppings

Was wäre ein Sandwich ohne Schinken oder Käse? Was gut ist. Aber entscheiden Sie sich für fettarmen Schinken und fettarmen Käse, damit Ihr Sandwich gesund bleibt, anstatt zu einer Kalorienbombe zu werden. Bevorzugen Sie fettarme Margarine gegenüber Butter und kaufen Sie kalorienarme Aufstriche. Fettarmer Hüttenkäse macht große Aufstriche, wenn er mit einigen Gewürzen gemischt wird. Aber was auch immer Sie konsumieren, übertreiben Sie es nicht, da dies die Kalorien addiert.

Gekochtes oder gegrilltes Fleisch, das Sie noch im Kühlschrank haben, eignet sich auch hervorragend als Belag für Sandwiches. Zum Beispiel Scheiben gegrilltes Hähnchenfilet oder den Rest Ihres Hackbratens. Ich mag es auch, Thunfischschnitzel zu kaufen (in Wasser, nicht in Öl!). Lachsscheiben sind etwas teuer, schmecken aber gut auf einem Vollkornbrötchen, das mit geschnittenen Zwiebeln belegt und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreut ist.

Kalorienarme Saucen und Dressings

Saucen und Dressings machen Ihr Sandwich großartig. Entscheiden Sie sich für fettarme Mayonnaise und vermeiden Sie verzehrfertige Saucen, da viele von ihnen ziemlich viel Zucker enthalten. Wenn Sie Tomatensauce möchten, tragen Sie eine dünne Schicht auf.

Alternativ können Sie zu Hause Ihre eigenen gesunden Saucen und Dressings zubereiten, z. B. eine Salsa aus Tomaten, Zwiebeln und grünem Pfeffer aus der Dose.

Salat, Gemüse, Hülsenfrüchte oder Obst

Vergessen Sie nicht, ein paar wirklich gesunde Dinge auf Ihr Sandwich zu legen! Salatblätter sind großartig und schnell. Wenn Sie gekochtes oder gegrilltes Gemüse zur Hand haben, zerdrücken Sie es und verwenden Sie es als Aufstrich auf Ihrem Fleischsandwich. Oder schneiden Sie sie in Scheiben. Hausgemachte Salsa oder gebratener Bohnensalat sind ebenfalls eine gute Option. Geschnittene Zwiebeln schmecken gut auf Sandwiches. Und wenn es Ihnen gefällt, warum nicht Obstscheiben hinzufügen? Oder Ananasringe oder Pfirsichhälften?

Indem Sie einen großen Teil dieser Lebensmittel einschließen, stellen Sie sicher, dass Sie kalorienarme Beläge erhalten, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Dies trägt wesentlich dazu bei, dass Ihr Sandwich eine gesunde und sättigende Mahlzeit wird.

Wenn es um die Zubereitung des Sandwichs geht, haben Sie viele Möglichkeiten, es aufregend zu machen. Sie können einen Burger machen, jede Art von Sandwich im Ofen grillen, heute Sandwiches verwenden und morgen rösten … Sie können sogar ein Buffet machen: Stellen Sie einfach alles auf den Tisch und lassen Sie die Leute ihre eigenen Sandwiches machen. Viel weniger Arbeit für Sie und viel mehr Zeit für Ihre Familie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"