Crockpot Rezepte

Schnelle Hühnertortillasuppe mit geringerem Salzgehalt

Obwohl ich britischer und deutscher Herkunft bin, liebe ich Tortillasuppe. Leider kann ich es nicht in einem Restaurant bestellen, weil es zu viel Salz enthält. Das überschüssige Salz führt dazu, dass meine Knöchel anschwellen, was für jemanden wie mich, der Blutdruckmedikamente einnimmt, unangenehm und gefährlich ist. Kann ich zu Hause Tortillasuppe machen?

Ich beschloss, es auszuprobieren, durchsuchte meine Kochbücher und fand mehrere Rezepte. Dann folgte eine Internetsuche und ich fand Dutzende mehr. Die lokale Zeitung veröffentlichte auch ein Rezept. Nachdem ich genug Rezepte gelesen hatte, um meine Augen zu kreuzen, kombinierte ich mehrere Rezepte und fügte meine eigene Note hinzu.

Tortillasuppe ist in vielen Staaten beliebt. Barbara Hansen beschreibt zwei kalifornische Versionen in ihrem Artikel „A Angeles of Soup“ der „Los Angeles Times“. In Mexiko-Stadt, beginnt sie, wird die klassische Hühnerbrühe-Suppe mit gerösteten Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und geschnittenen Tortillas kombiniert. In Kalifornien hat die Suppe oft eine Tomatenbasis, die mit gemahlenen Tortillas oder Bohnensuppe mit gebackenen Tortillas eingedickt ist.

„Eine großartige Tortillasuppe kann eine Offenbarung sein“, schreibt sie, „reich an einem faszinierenden Geschmack nach geröstetem Mais, lebendig in der Farbe und gerösteten, verlockenden Aromen.“ Niemand scheint den Ursprung der Suppe zu kennen, obwohl einige spekulieren, dass sie von Resten stammt.

Ich wollte eine schnelle Version dieses mexikanischen Favoriten, etwas mit viel Geschmack und wenig Salz. Meine Speisekammer enthielt die meisten Zutaten, die ich brauchte, eine Dose feuergebratene Tomaten, eine Dose gehackte Chilis und eine Packung salzfreie Hühnerbrühe. Authentische Rezepte enthalten immer Koriander, was ich nicht mag, also habe ich es weggelassen. Wenn Sie Koriander mögen, fügen Sie ihn der Suppe hinzu.

Zu meiner großen Überraschung fand ich in der mexikanischen Abteilung meines Lebensmittelladens salzfreie Taco-Chips. Sie können gesalzene Chips verwenden, wenn Sie es vorziehen. Die Vorbereitungszeit für mein Rezept beträgt maximal 10 Minuten. Ich habe die Suppe 20 Minuten lang gekocht, aber Sie können sie länger köcheln lassen oder in einen langsamen Kocher geben. Mein Mann und ich hatten die Suppe zum Mittagessen, aber es könnte leicht zum Abendessen werden, wenn Salat und Flan zum Nachtisch hinzugefügt werden.

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl

14-Unzen-Paket von Hühnchentendern

1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt

14,5-Unzen-Dose feuergebratene Tomaten

32 Unzen salzfreie Hühnerbrühe aus Pappe

4 Unzen können grüne Chilis gewürfelt werden

1 Tasse gefrorener Mais

Knoblauchpulver nach Geschmack

1 Teelöffel salzarmes Taco-Gewürz

1/2 Teelöffel niedrigeres Natriumsalz (kann weggelassen werden)

Salzfreie Tortillachips

Geriebener Cheddar-Käse, hergestellt aus 2% Milch

Methode

Das Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Den Boden eines Suppenkessels oder einer großen Pfanne mit Olivenöl bestreichen. Fügen Sie Huhn hinzu und sautieren Sie es bei mittlerer Hitze, bis es sich dreht. Fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie eine Minute lang. Mit Ausnahme der Tortillachips alle anderen Zutaten hinzufügen. Abdecken und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. In Schüsseln füllen und mit zerdrückten mexikanischen Pommes frites belegen. Mit Limettenschnitzen, gehackter Avocado, geriebenem Cheddar-Käse und Koriander garnieren, wenn Sie möchten. Ergibt sechs großzügige Portionen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"