Rezepte

Rindfleisch Rezepte: 3 Gerichte Fleischliebhaber werden verrückt nach

Rindfleisch ist eines der am häufigsten verwendeten Fleischsorten der Welt. Wie Hühnchen und Schweinefleisch wird es in Millionen von Rezepten aus verschiedenen Küchen verwendet. Es ist flexibel und einfach zuzubereiten. Diejenigen, die große Fans von Steak oder Burgern sind, würden sagen, dass Rindfleisch die härteste Fleischsorte ist, die den Appetit befriedigt. Rindfleisch enthält im Vergleich zu Huhn und Fisch mehr Eisen.

Hier sind köstliche Rindfleischrezepte, die Sie zu Hause probieren können:

Schmelzendes Butterrindfleisch

Was du brauchst:

  • 1 1/4 Pfund gewürfelter Rindfleischeintopf

  • 1/2 Tasse Butter

  • 1 kleine Packung trockene Zwiebelsuppe mischen

Rindereintopf und Butter in einem Slow Cooker mischen. Zwiebelsuppe über das Rindfleisch streuen. Bei starker Hitze 4 bis 5 Stunden unter einmaligem Rühren kochen. Am besten mit geröstetem Weizenbrot oder überkochten Eiernudeln.

Gebackene Cheesy Beef Ravioli

Was du brauchst:

  • 1/2 Kilo Rinderhackfleisch

  • 1/4 Kilo gefrorene Käseravioli

  • 2 Tassen Tomatenwürfel

  • 1 1/2 Tassen Spaghettisauce

  • 1 Tasse geriebener Monterey Jack Käse

  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse

  • 1 Esslöffel geriebener Parmesan

Rinderhackfleisch in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis es nicht mehr rosa ist. Lassen Sie das Fett ab, bevor Sie die Tomaten-Spaghetti-Sauce einrühren. Gießen Sie etwa 1/3 der Rinderhackfleischmischung in eine 11 x 7 Zoll große Auflaufform und geben Sie die Hälfte der gefrorenen Käseravioli darauf. Mit der Hälfte des Monterey Jack-Käses bestreuen, gefolgt von der Hälfte des Mozzarella-Käses. Wiederholen Sie die Schichten und beenden Sie mit dem letzten Teil der Rinderhackfleischmischung. Mit schwerer Aluminiumfolie abdecken und 30 Minuten in einem vorgeheizten Ofen (450F) backen. Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Sojabutterfilet

Was du brauchst:

  • 1 1/4 Pfund Rinderfiletbraten

  • 3/4 Tasse Sojasauce

  • 1/2 Tasse Butter

Legen Sie das Filet in eine flache Auflaufform. Mit Butter bestreichen und die Sojasauce über das Fleisch gießen. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen, bevor der Braten gewendet wird. Backen Sie weitere 30 bis 40 Minuten, gelegentlich begießen, bis alles durchgegart ist oder der gewünschte Gargrad erreicht ist. Wenn das Fleisch fertig ist, lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden. Köstlich zu Kartoffelpüree.

Wenn Sie Lust auf ein köstliches saftiges Fleischgericht haben, werden Sie diese Rezepte nicht enttäuschen – diese werden in allen Büchern mit Sicherheit Gewinner sein!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"