Crockpot Rezepte

Passen Sie Ihre Rezepte für den Slow Cooker an

Nachdem Sie Ihren Crockpot Slow Cooker regelmäßig verwenden, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre traditionellen Rezepte für die Verwendung in einem Crockpot anpassen können. Die Leichtigkeit, eine Mahlzeit mit einem Slow Cooker zuzubereiten, hat das Leben vielbeschäftigter Familien buchstäblich verändert. Mit Hilfe ihrer Slow Cooker essen Familien gesünder und konsumieren weniger fetthaltiges Fast Food.

Hier sind einige Tipps zur Anpassung Ihrer bevorzugten traditionellen Crock Pot-Kochrezepte.

1.) Fügen Sie in den letzten 15 – 60 Minuten Gemüse wie Erbsen und Brokkoli zu Ihrem Rezept hinzu. Wenn Sie gefrorenes Gemüse verwenden, vergessen Sie nicht, es in den letzten 30 Minuten Ihrem Crockpot-Rezept hinzuzufügen.

2.) Stellen Sie sicher, dass Ihre getrockneten Bohnen vollständig weich sind, bevor Sie sie Ihrem Rezept hinzufügen. Wenn Ihr Rezept Tomaten, Salz oder Zucker enthält, sollten Ihre Bohnen vor dem Kochen unbedingt eingeweicht werden.

3.) Wenn Ihr Rezept Nudeln, Meeresfrüchte, Milch oder andere Milchprodukte erfordert, fügen Sie diese nur während der letzten 60 Minuten des Kochens hinzu und kochen Sie die Nudeln, bis sie leicht gekocht sind, bevor Sie sie in den Herd stellen. Kondenscremesuppen sind eine gute Alternative zu Milchprodukten, da sie längeren Garzeiten standhalten.

4.) Wenn Sie ein Rezept mit Reis kochen, fügen Sie ¼ Tasse zusätzliche Flüssigkeit für jede ¼ Tasse Reis hinzu.

5.) Denken Sie immer daran, die Flüssigkeit in Ihrem Rezept um die Hälfte zu reduzieren, wenn Sie ein traditionelles Rezept in Ihrem Topf verwenden.

6.) Eine gute Idee zum Kochen von Eintöpfen und Suppen, für die Gemüse benötigt wird, besteht darin, das Gemüse auf den Boden und die Seiten des Slow Cookers zu legen und das Fleisch dann darauf zu legen.

Traditionelles Rezept zur Verwendung im Slow Cooker:

15-30min traditionell = 1,5-2 Stunden hoch oder 4-6 Stunden niedrig im Crock Pot

35-45min traditionell = 3-4 Stunden hoch oder 6-10 Stunden niedrig im Crock Pot

50min-3hrs traditionell = 4-6h hoch oder 8-18h niedrig im Crock Pot

Wenn Sie wie die meisten Familien sind, liefert Ihr Slow Cooker eine Menge Essen pro Mahlzeit, sodass Sie höchstwahrscheinlich Reste haben. Denken Sie immer daran, Ihre Reste niemals im Crockpot aufzuwärmen. Einer der zusätzlichen Vorteile des langsamen Kochens ist die Fähigkeit, viele Lebensmittel für zukünftige Mahlzeiten zuzubereiten und einzufrieren. Viel Spaß beim langsamen Kochen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"