Crockpot Rezepte

Palästinensische Hühnersuppe mit Fleischbällchen

Jedes Mal, wenn ich diese Suppe mache, erinnert sie mich an eine gemeinsame Beziehung zu meinen jüdischen Freunden – Hühnersuppe mit Liebe. Hühnersuppe an kalten Tagen und an Tagen, an denen ich als Kind eine Erkältung oder Grippe hatte. Und von meiner Großmutter, die aus Jerusalem kam, der Weihnachtsstarter. Es ist immer noch das Weihnachtsgericht meiner Familie an den meisten Tagen des Jahres. Dieses Weihnachten hatten wir es an Heiligabend als Mahlzeit für sich. Wir haben es auch manchmal am Neujahrstag oder auf einer Dinnerparty mit geliebten Menschen.

Dieses Rezept verwendet Hühnchen oder Pute, beide sind gleich lecker. Um die Hühnerbrühe herzustellen, benötigen Sie einen Teil des Huhns mit Knochen. Es sind die Knochen und Gelenke, die der Suppe ihren besonderen Geschmack und ihre besondere Güte verleihen (heute allgemein als entzündungshemmend angesehen). Verwenden Sie idealerweise ein ganzes Huhn.

Legen Sie Huhn oder Hühnerteile in eine Pfanne. Fügen Sie Thymian, Majoran, Salbei, Piment, Zimt (oder einige Zimtstangen) und Salz hinzu. Streuen Sie einfach großzügig über das Geflügel, als würden Sie Salz auf Pommes streuen, und reiben Sie dann den ganzen Vogel ein (und wenn Sie einen ganzen Vogel verwenden). Fügen Sie so viel Wasser hinzu, wie Sie für die Zubereitung der Suppe benötigen, sowie ein wenig mehr, um die Verdunstung zu ermöglichen. Das Wasser sollte mindestens das gesamte Fleisch bedecken. Dies ist ein sehr vielseitiges Rezept, sodass Sie später bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen können. Zum Kochen bringen und bei geöffneter Pfanne köcheln lassen. Oben bekommt man einen schönen Schaum. Nach 5 Minuten den größten Teil des Schaums von der Oberseite abschöpfen und wegwerfen. Jetzt können Sie das Huhn oder Teile im Wasser kochen. Lassen Sie die Teile etwa eine halbe Stunde einweichen. Wenn Sie einen ganzen Vogel kochen, möchten Sie ihn vielleicht eine halbe Stunde lang kochen und dann in den Ofen stellen und bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis er knusprig hellbraun ist. Nach einer halben Stunde Reis hinzufügen. Idealerweise ist dies Reispudding, die runde Art. Reis reicht jedoch aus. Wenn Sie keinen Reis haben, reicht Perlgerste. Fügen Sie ein Reisvolumen hinzu, das etwa ein Fünftel bis ein Viertel des Wasservolumens beträgt, je nachdem, ob Sie es flüssig oder dicker bevorzugen.

Während die Reismischung weiter kocht, haben Sie Zeit, die Fleischbällchen zuzubereiten. Verwenden Sie für Fleischbällchen ein halbes kg Rinderhackfleisch für bis zu vier Personen, multipliziert mit der Anzahl der anwesenden Personen. Fügen Sie für ein halbes Kilogramm eine Prise Salz hinzu, als würden Sie Ihre Pommes frites salzen, einen halben Teelöffel Zimt, einen viertel Teelöffel Piment und zwei Esslöffel gehackte frische Petersilie (falls nicht verfügbar, lassen Sie 1 Teelöffel getrocknet). Mischen Sie mit Ihren Händen und machen Sie eine gleichmäßige Paste. Kneten Sie es oder sammeln Sie es in einer Uniform.

Wenn Sie die Suppe ohne Fleischbällchen bevorzugen, ist das in Ordnung; lass sie einfach weg.

Kochen Sie die Reismischung etwa 45 Minuten lang oder bis die Reiskörner vollständig geöffnet sind, ähnlich wie bei einem Mais. Wenn Sie das Huhn oder die darin enthaltenen Stücke aufbewahrt haben, können Sie es herausnehmen, um es in einem anderen Gericht wie Sandwiches, Kuchen oder Eintopf zu verwenden, oder Sie können das Fleisch von den Knochen abziehen und die Haut wieder in die Suppe legen. Ein ganzes Geflügel enthält zu viel Fleisch. Sie können also beispielsweise die Brust oder die Beine und den Rücken verwenden und den Rest für etwas anderes aufbewahren.

Dann die Hitze aufdrehen, bis die Suppe kocht. Und jetzt schnell arbeiten. Schneiden Sie einen Fleischbällchen (ca. 2 cm Durchmesser) aus der Rinderhackfleischmischung und rollen Sie ihn zu einer Kugel in Ihren Handflächen. Lass es in die Suppe fallen. Schneiden Sie einen anderen ab, rollen Sie ihn und lassen Sie ihn in einen anderen Teil der Suppe fallen (nicht direkt über dem ersten). Wiederholen Sie dies mit der gesamten Rinderhackfleischmischung und der gesamten Oberfläche der Suppe. Möglicherweise müssen Sie einen neuen Fleischbällchen auf einen teilweise gebackenen Ball fallen lassen, aber das ist in Ordnung. Lass es einfach nicht auf einen gleichmäßigen roten Fleischbällchen fallen, damit sie nicht zusammenkleben. Nachdem der letzte Frikadelle hinzugefügt wurde, reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie für 5 Minuten. Dann Petersilie über die gesamte Oberfläche streuen und in die Suppe einrühren.

Die Suppe ist jetzt fertig. Rasieren Sie frische Muskatnuss darüber oder legen Sie sie in Schalen und rasieren Sie dann Muskatnuss (oder streuen Sie Muskatnuss) auf die Oberfläche. Geben Sie jeder Person die Hälfte einer ganzen frischen Zitrone, um sie in die Suppe zu drücken. Die Suppe ist erst fertig, wenn Zitronensaft hinzugefügt wird. Zu genießen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"