Crockpot Rezepte

Niederländische Öfen: Beine oder keine Beine

Haben Sie jemals bemerkt, dass einige gusseiserne Bratpfannen kleine Beine am Boden haben und andere nicht? Haben Sie sich jemals gefragt, welchen Zweck diese kleinen Beine erfüllen? Ob Sie es glauben oder nicht, diese kleinen Beine machen den Unterschied, wie Sie mit Ihrer gusseisernen Pfanne kochen.

Für diejenigen, die neu in Gusseisen sind, gibt es zwei Arten von Öfen, eine mit drei Beinen und eine mit flachem Boden und ohne Beine. Gusseisenpfannen ohne Beine eignen sich am besten zum Kochen in Innenräumen, da sie auf Ihrem Herd oder im Ofen verwendet werden können. In diesen Ofentypen können Sie köstliche Rezepte wie Brathähnchen und Reis, Roastbeef und Kartoffeln sowie die beliebten Suppen und Eintöpfe zubereiten. Flachbodenöfen können jedoch über einem Lagerfeuer verwendet werden, jedoch nur, wenn sie an einem Stativ hängen.

Aber was ist mit diesen gusseisernen Bratpfannen mit den drei Beinen, wofür sind sie und wie koche ich mit solchen Öfen? Zunächst einmal werden diese Öfen hergestellt und eignen sich am besten zum Kochen über Lagerfeuern, genauer gesagt bei Lagerfeuern. Der Zweck dieser drei Beine ist es, Platz zwischen dem Boden des Ofens und den heißen Kohlen zu schaffen, auf denen er sitzt. Dieser Raum zwischen dem Boden des Ofens und den Kohlen soll Raum schaffen, damit der Luftstrom die Kohlen erreichen kann. Wenn Sie einen Ofen mit Beinen verwenden, sollten Sie entweder eine separate Feuerstelle einrichten, in die der Ofen gestellt werden soll, oder Ihr ursprüngliches Lagerfeuer zu Kohlen verbrennen, damit zwischen dem Boden des Ofens und den Kohlen genügend Platz für Luft ist zirkulieren über die Kohlen. Jetzt können Sie eine Pfanne mit flachem Boden über einem Lagerfeuer verwenden, aber Sie müssen sie auf ein paar Felsen stellen, damit Sie den Boden des darin befindlichen Essens nicht verbrennen, je nachdem, was Sie kochen. Aber manchmal ist es leichter gesagt als getan, einen Stein zu finden, weshalb ein dreibeiniger Ofen am besten funktioniert, wenn Sie ein echter Liebhaber von gusseisernen Aufläufen und ein begeisterter Camper sind.

Wie bei Innenöfen gibt es viele köstliche Rezepte, die Sie mit Ihrem Außenofen zubereiten können. Wenn Sie das nächste Mal zelten gehen, sind Hot Dogs und Burger nicht mehr die Lieblingsgerichte. Mit Ihrer neuen gusseisernen Pfanne steht Ihnen eine Welt voller Optionen zur Verfügung. Sie können alles kochen, von Rührei zum Frühstück bis zu einem köstlichen Schmorbraten zum Abendessen. Und vergessen Sie nicht, Dessert, Sie können Desserts wie Apfel Schuhmacher machen. Ich habe sogar gelesen, dass Sie mit Ihrer Pfanne eine tiefe Pizza machen können!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"