Rezepte

Leckere proteinreiche Frühstücksrezepte für Vegetarier

Da Fleisch, das reich an Eiweiß ist, für Vegetarier nicht auf dem Tisch liegt, müssen sie andere Quellen für den essentiellen Nährstoff finden. Glücklicherweise hat die Natur viele andere ausgezeichnete Proteinquellen für diejenigen bereitgestellt, die kein Fleisch konsumieren möchten. Sie müssen kein Vegetarier sein, um ein Gericht auf pflanzlicher Basis zu essen – manchmal sind Sie nur in der Stimmung für eine leistungsstarke, fleischlose Mahlzeit.

Probieren Sie diese proteinreichen Frühstücksrezepte für Vegetarier:

Grüne Chili und Käse Frittata

Was du brauchst:

  • 10 Eier, geschlagen
  • 2 Tassen fettarmer Hüttenkäse
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1 Tasse gewürfelte grüne Chilischoten
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Eier, Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. Fügen Sie Hüttenkäse, Cheddar-Käse, Chilis und geschmolzene Butter in die Schüssel. Gießen Sie die Mischung in eine leicht gefettete 9×13 Zoll Auflaufform und backen Sie sie 15 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen. Reduzieren Sie die Hitze auf 325F und backen Sie dann weitere 30 Minuten. Abkühlen lassen und in kleine Quadrate schneiden.

Schwarzer Bohnen-Frühstücks-Burrito

Was du brauchst:

  • 8 10-Zoll-Mehl-Tortillas, erhitzt
  • 8 Eier, geschlagen
  • 2 Tassen schwarze Bohnen
  • 2 Tassen Salsa
  • 1 1/2 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl

Schwarze Bohnen in einem Topf bei mittlerer Hitze kochen, bis sie gut erhitzt sind. Das Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Eier auf den gewünschten Gargrad rühren. Legen Sie eine Tortilla flach auf eine saubere Oberfläche und löffeln Sie schwarze Bohnen darauf, gefolgt von Rührei, Salsa und Käse. Burritos einrollen. Tun Sie dies für die anderen Zutaten.

Frühstück Veggie Omelett

Was du brauchst:

  • 4 Eier, geschlagen
  • 1 grüner Pfeffer, gehackt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1/4 Tasse geriebener Schweizer Käse
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Butter schmelzen und Paprika und Zwiebel ca. 4 bis 5 Minuten kochen lassen. In eine Schüssel geben und die Hälfte des Salzes darüber streuen. In einer separaten Schüssel die Eier, die Milch, den schwarzen Pfeffer und das restliche Salz zusammenrühren. In der gleichen Pfanne, in der Gemüse gekocht wird, die restliche Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und die Eimischung in die Pfanne geben. Etwa 2 Minuten kochen, bis sich das Ei auf dem Boden der Pfanne absetzt. Das Omelett mit Käse bestreuen, gefolgt von der Gemüsemischung. Mit einem Spatel die Hälfte des Omeletts vorsichtig über das Gemüse heben. Weiter kochen bis zum gewünschten Gargrad.

Beginnen Sie Ihren Tag mit diesen proteinreichen Frühstücksrezepten, die Sie lieben werden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"