Wenig Kalorien

Kalorienarme Hühnchenrezepte

Ich werde keinen weiteren Vortrag über gesundes Essen beginnen, was solltest du und was nicht essen, bla, bla, bla. Es gibt viele Artikel darüber im Internet. Gesund und fit zu bleiben bedeutet nicht, dass Sie nur Obst und Gemüse essen sollten. Ich weiß, wie schwer es ist, nicht auf die verlockenden Anrufe von Pizza, Burgern oder anderen würzigen käsigen Speisen zu reagieren. Und wofür? Weil du deine Taille für immer kurz halten willst. Und das kann niemals passieren, wenn Sie Ihren Gaumen zufrieden stellen. Deshalb eliminieren Sie das tierische Eiweiß aus Ihrer Ernährung. „Ja wirklich?“ Denkst du?

Das Abnehmen von Pfund bedeutet nicht, weniger zu essen, sondern die Lebensmittel oder Gerichte mit weniger Kalorien zu essen. Wenn Sie eine Diät einhalten, die alles abschneidet, was Sie gerne essen, klingt das nicht richtig. Markiere meine Worte, du kannst diesem Speiseplan nicht lange folgen. Hier sind einige kalorienarme Hühnchenrezepte, die Ihnen helfen, einer gesunden Ernährung auf der Spur zu bleiben und Ihren Gaumen zu verwöhnen.

Gebratene Hühnertrommeln:

(4 Portionen)

Zutaten –

Hähnchenkeulen 4.
Zwiebelpaste einen Teelöffel.
Ingwer Knoblauch Paste einen Teelöffel.
Gemahlener schwarzer Pfeffer.
Oregano.
Salz nach Geschmack.
Pflanzenöl.

Richtungen –

Zuerst die Hähnchenschenkel mit Zitronensaft, Zwiebelpaste, Ingwer-Knoblauch-Paste und Salz abschmecken. Stellen Sie es nun 30 Minuten lang auf Raumtemperatur.
Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
Fetten Sie nun eine Backform mit Öl ein und verteilen Sie die Trommelstöcke auf der Pfanne. Bürsten Sie sie alle mit etwas Öl. Und zum Schluss mit gemahlenem schwarzem Pfeffer und Oregano bestreuen.
30 Minuten backen. Die Seiten umdrehen und weitere 20 Minuten backen.
Genießen Sie jetzt die saftigen Hähnchenschenkelstücke, die mit exotischen Gewürzen bestreut sind.
Mit Zwiebeln, Paprika und Pilzen gekochtes Hähnchen:

(3 Portionen)

Zutaten –

Hähnchenstücke ohne Knochen 14 (Ich bevorzuge die Oberschenkelstücke. Sie sind köstlich und brauchen weniger Zeit zum Kochen.)
Pilze (in Dosen oder frisch vom Markt)
Eine große Zwiebel (fein gehackt)
5 Knoblauchzehen (fein gehackt)
Ingwerpaste einen halben Teelöffel
Zitronensaft ein Teelöffel
Rote, grüne und gelbe Paprika (in kleine Stücke geschnitten)
Gemahlener schwarzer Pfeffer
1 ½ Esslöffel natives Olivenöl extra
Salz nach Geschmack
Koriander Blätter

Richtungen –

1) Marinieren Sie die Hühnchenstücke mit Zitronensaft und Salz. Legen Sie es für etwa 30 Minuten beiseite.
2) Schneiden Sie die Pilze nach Wunsch in kleine oder mittelgroße Stücke. Ich bevorzuge meine Pilze in mitteldünnen Scheiben.
3) Nach 30 Minuten das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie den Ingwer und den Knoblauch hinzu, braten Sie, bis sie braun werden.
4) Fügen Sie nun grüne Chilis, Zwiebeln und Paprika hinzu. 6-7 Minuten anbraten. Lass sie ein wenig schwitzen.
5) Dann die Pilzstücke in die Pfanne geben und Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Weitere 4 Minuten kochen lassen.
6) Nach 3-4 Minuten die Hühnchenstücke hinzufügen und gut mischen. Setzen Sie den Deckel auf die Pfanne und kochen Sie weitere 10 Minuten.
7) Schalten Sie nach 10 Minuten die Flamme aus, öffnen Sie den Deckel und genießen Sie gemeinsam das köstliche Aroma von gekochtem Hühnchen und Pilzen.

Und jetzt ist die Zeit, es zu dienen. Sie können das Gericht mit frisch gehackten Korianderblättern oder Petersilie garnieren.

Huhn mit Zitrone:

(3-4 Portionen)

Zutaten –

Ein ganzes Hähnchenfilet
Zitronensaft (eine halbe große Zitrone)
Eine gehackte Zwiebel
5-6 gehackte Knoblauchzehen
Ingwerpaste im Verhältnis zu Knoblauch
Grüne kühle gehackte oder Nudeln
Ein halber Teelöffel Kurkumapulver
Ein halber Teelöffel rotes Chilipulver
Schwarzes Pfeffer Puder
Salz nach Geschmack
Ein halber Esslöffel Pflanzenöl

Richtungen –

1) Nehmen Sie in einer Rührschüssel alle Zutaten außer dem Huhn und formen Sie eine Mischung.
2) Reiben Sie diese Mischung gut über das Hähnchenfilet. Und 1-2 Stunden marinieren. Sie können es auch über Nacht eingeschaltet lassen, wenn Sie möchten.
3) Heizen Sie nun den Ofen auf 200 ° C vor und grillen Sie das Hähnchenfilet 20 Minuten lang. Drehen Sie die Seite um und grillen Sie weitere 30 Minuten.
Vergessen Sie nicht, etwas Pflanzenöl über das Huhn zu streichen, bevor Sie das Hähnchenfilet in den Ofen geben.

Wenn Sie das Huhn anbraten möchten,

1) Schneiden Sie das Hähnchenfilet in kleine Stücke (ca. 15-20 Stücke).
2) Marinieren Sie die Hühnchenstücke. Der Vorgang ist der gleiche wie beim Grillen.
3) Einen halben Esslöffel Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnchenstücke braten, bis sie braun werden.

Wenn Sie so gesundheitsbewusst sind und nicht einmal 200-300 Kalorien zu sich nehmen möchten, befolgen Sie dieses Rezept für gekochtes Hühnchen.

(3-4 Portionen)

Zutaten –

Ein ganzes Hähnchenfilet
Schneiden Sie eine große Zwiebel in große Stücke
6-8 Knoblauchzehen, grob gehackt
2-3 Zoll Ingwer, gehackt
Eine Karotte in große Stücke schneiden
Schneiden Sie zwei Stangen Sellerie in Stücke
Salz nach Geschmack
Schwarzes Pfeffer Puder
Pflanzenöl

Richtungen –

1) Gießen Sie Wasser in einen großen Topf und fügen Sie die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer, die Karotten und den Sellerie hinzu. Mit Salz, schwarzem Pfefferpulver und Öl bestreuen. Stellen Sie es für 1 Minute auf den Herd.
2) Nach 1 Minute, wenn ein paar Wasserblasen austreten, das Hühnerfilet ins Wasser geben. Decken Sie den Deckel der Pfanne ab und kochen Sie das Huhn etwa 40-50 Minuten lang. Bei Bedarf können Sie mehr Wasser hinzufügen.
3) Woher wissen Sie, ob das Huhn gekocht ist? Wenn Sie sehen, dass das Fleisch vom Knochen fällt, ist das Huhn definitiv essfertig.
4) Nehmen Sie nun die Hühnerbrust aus der Brühe, werfen Sie die Knochen weg und schneiden Sie sie in Stücke.

Alle diese köstlichen kalorienarmen Hühnchenrezepte sind einfach zuzubereiten und schmecken großartig. Sie werden niemals Ihr Gewichtsverlust-Regime beeinträchtigen. Also guten Appetit!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"