Crockpot Rezepte

Irische Suppen

Irische Suppenrezepte

Ich habe festgestellt, dass Besucher, die nach Irland gekommen sind, mich immer nach einigen meiner irischen Suppenrezepte fragen. Insbesondere scheinen sie sehr an den sehr traditionellen irischen Suppenrezepten interessiert zu sein. Es gibt drei sehr traditionelle Suppen, die meiner Meinung nach in Irland bekannt und beliebt sind. Diese sind:

  • Irische Kartoffelsuppe Rezepte
  • Irische Gemüsesuppe Rezepte
  • Irische Hühnersuppe Rezepte

Mit der Entwicklung jeder Gesellschaft entwickelt sich auch ihre Esskultur, aber meiner Meinung nach sollte nicht alles geändert werden, und diese Suppen fallen für mich in diese Ecke. Der Ansturm von TV-Kochshows hat die Köche fast gezwungen, ihre eigene Nische zu finden, selbst mit einer einfachen Suppe. Heutzutage wird oft Sahne hinzugefügt und mit Sahne gemischt und dann beträufelt, um den Effekt zu verstärken, und viel Petersilie zu streuen scheint ein Standard zu sein. Ich mag Geschmack und ich mag natürliche traditionelle Aromen, deshalb habe ich diesen traditionellen irischen Suppenrezepten nichts Besonderes hinzugefügt. Ich hoffe, Sie probieren sie aus und ich hoffe, Sie genießen den gesunden Geschmack.

Irische Kartoffelsuppe

Zutaten

5 große Kartoffeln, 2 Liter Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 1 Rübe, 1 Karotte, 2 Selleriestangen

1/2 Pint Milch (oder Sahne) 1 Unze Butter, 1 Esslöffel Tapioka.

Wie man kocht

Kartoffeln putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Butter in der Pfanne schmelzen, die Kartoffeln hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen. Gemüsebrühe dazugeben und zum Kochen bringen.

Zwiebel, Rübe, Karotte und Sellerie in Würfel schneiden und Salz und Pfeffer hinzufügen. Weitere 30 Minuten kochen lassen.

Mischen Sie die Suppe und kehren Sie in die Pfanne zurück. Fügen Sie die Tapioka hinzu und machen Sie sie etwa 15 Minuten lang an. Die Sahne hinzufügen und langsam einrühren. Sie sollten jetzt eine sehr leckere irische Kartoffelsuppe haben

Irische Gemüsesuppe

Zutaten

4 Liter Gemüsebrühe, 2 Zwiebeln, 1 Karotte, 1 Pastinake, 2 Selleriestangen, 1/2 Pfund Gerste, 2 Pfund getrocknete Erbsen, 1 kleine Rübe, Salz und Pfeffer zum Würzen

Wie man kocht

Schneiden Sie alles Gemüse in Würfel. Die Brühe in einen Topf geben und kochen und dann das Gemüse hinzufügen. Das Gemüse weich kochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sie können mit gehackter Petersilie oder gehacktem Thymian für das Aussehen bestreuen.

Irische Hühnersuppe

Zutaten

1 Hühnerkadaver

1 mittelgroße Zwiebel

1 Pint / 600 ml Milch

1 Hühnerbrühwürfel

4 Esslöffel kochendes Wasser

4 Esslöffel kaltes Wasser

1 Esslöffel Maisstärke

Eine Prise Muskatnuss

100 g / 4x geschnittenes Huhn

1 Lorbeerblatt

1 Gewürznelke

Kochmethode

Teilen Sie den Kadaver und legen Sie ihn in die Pfanne und fügen Sie ein Lorbeerblatt und eine Nelke hinzu. Eine Zwiebel würfeln und hinzufügen. Löse einen Brühwürfel mit kochendem Wasser in einem kleinen Behälter und füge diesen hinzu und koche 20 Minuten lang.

Abseihen und in die Pfanne zurückkehren. Dann mischen Sie die Maisstärke mit kaltem Wasser zu einer glatten Paste und legen Sie es in die Pfanne. Zum Kochen bringen und es sollte inzwischen eingedickt sein. Zum Schluss Muskatnuss und das gehackte Huhn dazugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren. Sie werden am besten mit irischem Weizenbrot gegessen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"