Crockpot Rezepte

Huhn Consomme Brunoise Rezept

Eine Brühe wird hergestellt, indem eine Mischung aus Hackfleisch oder Mouselin mit Mirepoix, Tomaten und Eiweiß zu Brühe oder Brühe gegeben wird. Dieses wird dann langsam zum Kochen gebracht und dort vorsichtig gelagert, bis das gewünschte Produkt erreicht ist. Durch das Köcheln werden Verunreinigungen an die Oberfläche der Flüssigkeit gebracht, die durch die Anwesenheit von Säure aus den Tomaten weiter herausgezogen werden. Schließlich bilden alle Feststoffe ein Floß auf der Oberfläche der Flüssigkeit, das vom Eiweiß zusammengehalten wird. Das resultierende Gebräu ist dann eine klare Flüssigkeit, die entweder eine satte Bernsteinfarbe für Rindfleisch oder Kalbfleisch oder eine sehr hellgelbe Farbe oder Geflügelbrühe hat. Es wird dann vorsichtig aus dem Gefäß entfernt und erneut durch einen Filter geleitet, um seine Reinheit sicherzustellen, und dann durch den langwierigen Prozess des Abschöpfens von sichtbarem Oberflächenfett. Schneiden Sie bei der Zubereitung von Fleisch für die Brühe so viel Fett wie möglich ab. Knorpel und Sehnen müssen enthalten sein, da sie Gelatine enthalten, die den Geschmack der Suppe verbessert. Wenn Rindfleisch oder Kalbfleisch verwendet wird, ist das Schienbein ideal, da es sehr fettarm, sehr knorpelreich und für die meisten anderen Zwecke unerwünscht ist. Das Fleisch ist am besten, wenn es sehr fein zu Mousselin gemahlen ist.

Consommes werden normalerweise heiß serviert, da sie dazu neigen, schneller abzukühlen als andere Suppen und dabei ein Gel bilden. Sie werden normalerweise mit Beilagen serviert, deren Komplexität von einem einfachen Spritzer Sherry oder Eigelb über geschnittenes Gemüse bis hin zu geformten herzhaften Puddings, den Royales, reicht. Consommes sind ideal, um den Appetit auf ein Abendessen zu steigern, insbesondere im traditionellen Sieben-Gänge-Format, da sie sehr reichhaltig und schmackhaft sind, sich aber nach dem Verzehr weder sättigend noch schwer anfühlen.

Consommes sind oft teuer und schwer herzustellen. Eine große Menge Fleisch kann eine kleine Menge Brühe ergeben. In einigen Rezepten kann bis zu einem Pfund Fleisch in eine 8-Unzen-Portion fließen. Die Schwierigkeit ergibt sich aus dem relativ komplexen Prozess der Klärung bei der Herstellung, der dem ungeduldigen, nachlässigen oder unaufmerksamen Koch oft scheitern kann.

Trotz oder vielleicht wegen dieser Einschränkungen hat Consomme seinen Platz als eine der am meisten geschätzten und geschätzten Suppen der Welt behauptet.

Die Zutaten, die Sie für Chicken Consomme Brunoise benötigen: Clearmeat: 8 Unzen gemahlenes Hühnerfilet allein

4 Gramm gelbe Zwiebel juliened

2 Unzen Sellerie in Julienne

2 Unzen juliened Karotte

4 Eiweiße geschlagen

4 Unzen gehackte Tomate

Aufgebraucht:1 30 cm Käsetuch für eine Tüte Kräuter und ein Stück Metzgerdraht

6 Tassen kalte Hühnerbrühe

1 Petersilienzweig mit gehacktem Stiel

2 Thymes sr Schweine mit gehacktem Stiel entfernt

1 ganze Gewürznelke

1 Lorbeerblatt

Salz und schwarzer Pfeffer nach Bedarf oder nach Geschmack

Schlagen Sie zuerst Ihr Eiweiß und mischen Sie Ihr klares Fleisch mit der schaumigen Eiweißmischung. Anschließend fügen Sie Ihr Mirepoix hinzu, das aus Zwiebel, Sellerie und Karotten, Tomaten- und Kräuterbeutel besteht. Legen Sie für den Gewürzbeutel das Käsetuch flach auf den Tisch und fügen Sie Petersilie, Thymian, Nelken und Lorbeerblatt hinzu. Binden Sie es dann mit einem Ende der Schnur und dem anderen Ende an einen Griff an der Seite des Suppentopfs, falls Sie einen haben. Wenn Sie dies nicht tun, schwimmt es gut mit dem Floß.

Zweitens, geben Sie die kalte Brühe in den Suppentopf und fügen Sie Ihr klares Fleisch hinzu, und rühren Sie, rühren Sie diese Brühe einige Male, bis sie die gewünschte Temperatur von 140F Grad erreicht, dann hören Sie auf! Kein Rühren mehr nach diesem Punkt! Sie werden dann feststellen, dass das klare Fleisch begonnen hat, ein sogenanntes Floß zu bilden. Sie stechen ein kleines Belüftungsloch in das Floß, indem Sie es mit einem Löffel herstellen und öffnen. Tun Sie dies sehr vorsichtig, Sie möchten keine Partikel zurück in die Suppe geben. Dann nehmen Sie den Topf aus der vollen Flamme. Sie lassen die Pfanne halb auf oder halb vom Kochfeld. Sie möchten, dass die Suppentemperatur bei mittlerer bis niedriger Hitze etwa 30 ° C beträgt. Die Suppe beginnt sich durch das Floß mit klarem Fleisch zu filtern. Sie sollten nach Salz und Pfeffer schmecken und es oben auf das Floß geben, damit es durch Ihre Brühe filtert und sie nicht trübt.

Wenn Sie bereit sind zu dienen, nehmen Sie einige Sarrots und Sellerie und Juliene sie, einmal Julien geschnitten, in Brunoise geschnitten und in eine Servierschüssel geben. Anschließend drücken Sie den Inhalt der Brühe vorsichtig durch ein Käsetuch und erhitzen ihn weitere 5 bis 10 Minuten, um sicherzustellen, dass er auf Wunsch sehr heiß ist, und um zusätzliche Verunreinigungen zu entfernen. Dann erneut durch das Käsetuch abseihen. Ihr Consomme sollte sehr hell, hell und bernsteinfarben sein. Zum Servieren hinzufügen und servieren. Dies ist ein köstliches Rezept, und ich habe es viele Male gemacht. Es lohnt sich.

http://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Consomm%C3%A9&oldid=209082405

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"