Crockpot Rezepte

Hühnergemüsesuppe mit Orzo und Oregano

Aus irgendeinem Grund mache ich an einem regnerischen Tag gerne Suppe. Diese Praxis kann bis in die Kindheit zurückreichen, da meine Mutter oft Suppe gemacht hat. Ihr Manhattan Clam Chowder war besonders gut. Ich erinnere mich noch an die Zeit, als sie beschlossen hatte, Hühnersuppe in ihrem neuen Schnellkochtopf zuzubereiten. Mama hatte sich nicht an dieses neue Gerät gewöhnt und das Ventil leider zu früh losgelassen.

Hühnersuppe schoss an die Decke, eine Tatsache, die mein Vater sie nie vergessen ließ. Ich erinnere mich an den ungläubigen Ausdruck auf ihrem Gesicht, als dies geschah. Wenn ich mich richtig erinnere, mussten wir einige der Deckenplatten ersetzen.

Meine Hühnersuppe wird nicht in einem Schnellkochtopf hergestellt. Ich benutze nur einen großen Topf mit einem Deckel, den ich in einem Discounter gefunden habe. Dieses Rezept beginnt mit grundlegenden Suppenzutaten: Zwiebeln, Sellerie und Karotten. Obwohl ich selten Rosenkohl koche, hatte das Lebensmittelgeschäft etwas Besonderes, also kaufte ich ein paar. Dieses grüne, kohlähnliche Gemüse verleiht der Suppe zusätzlichen Geschmack.

Für die Farbe füge ich dem Saft eine Dose gewürfelte Tomaten ohne Salz hinzu. Für den Geschmack füge ich Knoblauch und Oregano hinzu. Vielleicht möchten Sie auch etwas getrocknetes Basilikum hinzufügen.

Während übrig gebliebenes Hühnchen eine der Zutaten ist, kann es für eine vegetarische Version des Rezepts weggelassen werden. Hühnerbrühe kann durch Gemüsebrühe ersetzt werden. Was die Pasta betrifft, wird jeder Kleine Ringe, Muscheln oder geschnittene Spaghetti mögen. Sie könnten versucht sein, die Nudeln in die Suppe zu werfen, ohne sie zu messen. Dies ist keine gute Idee. Anstelle von Suppe bekommt man Stroup, eine Kreuzung zwischen Suppe und Eintopf.

Denken Sie daran, dass Nudeln weiterhin Feuchtigkeit im Kühlschrank aufnehmen. Daher müssen Sie beim Aufwärmen der Suppe möglicherweise etwas Wasser hinzufügen. Hühnchen-Gemüsesuppe mit Orzo und Oregano ist eine Mahlzeit in einer Schüssel. Servieren Sie es mit Ihren Lieblingscrackern, harten Brötchen, Baguettes oder Fladenbrot.

ZUTATEN

1 Esslöffel Olivenöl

1 mittelgelbe Zwiebel, gehackt

1/2 Tasse Sellerie, gehackt

1 Tasse zierliche Karotten

2 Tassen Rosenkohl, halbiert

1 Schachtel (32 Gramm) salzfreie Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)

1 Dose (14,5 Gramm) Tomatenwürfel in Saft

1 Dose (14,5 Gramm) Wasser

2 Hühnerbrühwürfel

1/2 Tasse Orzo (reisförmige Nudeln)

1 Teelöffel getrockneter Oregano

1 Teelöffel Knoblauchpulver

Salz und Pfeffer nach Geschmack

METHODE

Olivenöl in den Suppentopf geben. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis durchscheinend, ungefähr fünf Minuten. Fügen Sie Sellerie, Karotten und Sprossen hinzu. Noch fünf Minuten kochen lassen. Alle restlichen Zutaten hinzufügen, abdecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse weich ist. Nach Belieben mit geriebenem Parmesan garnieren. Ergibt 8 Portionen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"