Rezepte

Herzhafte Omelettrezepte, die Sie zu einer Frühstücksperson machen

Omeletts sind ein Grundnahrungsmittel auf dem Frühstückstisch. Es ist leicht und dennoch füllend und unglaublich einfach herzustellen. Das Beste daran ist, dass Sie Ihre Lieblingszutaten (Fleisch, Gemüse und sogar Kräuter und Gewürze Ihrer Wahl!) Hinzufügen können, um Ihre eigenen zu machen. Es gilt als Frühstücksnahrung, aber natürlich können Sie es zu jeder Tageszeit genießen!

Omelett mit Balsamico-Essig und karamellisierten Zwiebeln

Was du brauchst:

  • 3 Eier

  • 1 weiße Zwiebel, in Ringe geschnitten

  • 1/2 Tasse gewürfelter Hartkäse Ihrer Wahl

  • Olivenöl zum Braten

  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln weich kochen. Das Olivenöl in die Pfanne geben und mit Salz abschmecken. Die Zwiebeln wegwerfen, vom Herd nehmen und beiseite stellen. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer. In derselben Pfanne braten und bei Bedarf mehr Olivenöl hinzufügen. Kurz bevor die Eier gekocht sind, die gekochten Zwiebeln und den Käse zum Ei geben und zu einem Halbmond falten. Sofort servieren.

Würziges Cashew-Frühstücks-Omelett

Was du brauchst:

Für das Omelett:

  • 8 Eier

  • 2 grüne Chilis, gehackt

  • 6 große Poppadums, geröstet und in große Stücke zerbrochen

  • 1 Paprika, in Würfel geschnitten

  • 1 Zwiebel, gewürfelt

  • 1 Tasse Pilze, gehackt

  • 2 Esslöffel Sellerie

  • 2 Esslöffel gehackter Koriander

  • 1 Esslöffel Öl

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die würzigen Cashewnüsse:

  • 2/3 Tasse Cashewnüsse

  • 2 Teelöffel Öl

  • 1 Teelöffel Paprika

  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmelpulver

  • 1/2 Teelöffel Korianderpulver

  • 1/2 Teelöffel Oregano

Für das Omelett die Eier in einer Schüssel schlagen und Chili, Koriander, Salz und Pfeffer unterrühren. In einer Pfanne die gekochte Paprika, Zwiebel, Sellerie und Pilze bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Zwiebeln weich sind. Gießen Sie das Gemüse mit den Eiern in die Schüssel. Das Omelett am Boden leicht braun braten. Wenn Sie fertig sind, legen Sie es auf eine Servierplatte und schneiden Sie es in Streifen. Um die würzigen Cashewnüsse zuzubereiten, erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und braten Sie die Cashewnüsse an. Paprika, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Oregano in die Pfanne geben und umrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind. Top Omelett mit würzigen Cashewnüssen.

Omeletts sind das ideale Frühstücksessen, besonders wenn Sie gesunde Zutaten wie Kräuter und Gemüse hinzufügen. Es gibt Ihnen die Energie, einen neuen Tag zu beginnen, und natürlich können Sie ein herzhaftes, leckeres Essen genießen, um sich einem neuen Tag zu stellen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"