Rezepte

Gesundes Fitnessfrühstück – Mit einem gesunden Fitnessfrühstück werden Sie fit, fit und stark

Ein gesundes Frühstück ist einer der Schlüssel zu einem guten Körper, guter Gesundheit und Energie für den Rest des Tages. Was die meisten Menschen jedoch nicht verstehen, ist, dass Sie morgens nicht sofort frühstücken müssen. Hier ist ein einfaches und gesundes Frühstücksrezept, das Sie im Voraus zubereiten können – und das Sie bis zum späten Vormittag als Teil eines Fitness- / Gewichtsverlustplans haben, der die Mahlzeiten ändert.

Während die Muskelköpfe, die diesen Artikel lesen, vor Angst schreien, dass sie nicht genug Protein bekommen, werde ich ruhig bemerken, dass ich, seit ich meine Proteinaufnahme vor ein paar Jahren halbiert habe (es war viel zu hoch), keine habe Gramm Muskel verloren, aber ich sehe besser aus – und fühle mich viel besser.

FRÜHSTÜCK: 11 Uhr

Ja, manche Leute könnten sagen „Oh, es ist zu spät zum Frühstück!“ – aber wenn Sie bereits in der Taktik des Essenswechsels angesagt sind, dann wissen Sie, wie das funktioniert. Wenn nicht – hier eine kurze Zusammenfassung:

Anstatt früh am Morgen zu essen, warten Sie bis Mitte bis Ende des Morgens, um Ihre erste Mahlzeit zu erhalten. Offensichtlich werden alle Ihre Mahlzeiten für einige Stunden verschoben, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass Sie zu viel essen und unnötige Kalorien zu sich nehmen.

Hier ist das Rezept:

– 1/3 Tasse ganzen Hafers – 10 Minuten bei schwacher Hitze (Herd) in …

3/4 Tasse Wasser

… Wenn es gekocht ist – lassen Sie es an …

– 1/2 kleine / mittlere Banane

– 1 Esslöffel getrocknete Beerenmischung (ich habe Newman’s Own Organic verwendet)

– 1 Teelöffel gemahlenes Zimtpulver

– 1 gehäufter Esslöffel (organischer) gemahlener Leinsamen (dies ist für meine tägliche Ernährung unerlässlich)

– 1 kräftige Prise Stevia-Extraktpulver (für alle natürliche Süße ohne Kalorien)

Rühren Sie es auf …

Fügen Sie etwas Wasser hinzu, um die Konsistenz Ihren Wünschen anzupassen …

Zu genießen!

Ich esse das ungefähr fünfmal pro Woche.

Wenn es schwierig ist, diese Art von Frühstück für sich selbst zu planen, versuchen Sie Folgendes …

Befolgen Sie sonntags das gleiche Rezept wie oben. Multiplizieren Sie es einfach mit 5. Wenn es fertig ist – teilen Sie es in 5 Vorratsbehälter – und stellen Sie es in den Kühlschrank.

Jetzt haben Sie eine für jeden Tag der Woche.

Getan!

Keine Ausreden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"