Essen und Trinken

Gesundes Essen ist ein Muss für jeden ernsthaften Unternehmer

Bei gesunder Ernährung dreht sich alles um eine ausgewogene und moderate Ernährung, die mindestens dreimal täglich aus gesunden Mahlzeiten besteht.

Gesunde Esser essen viele verschiedene Lebensmittel, nicht nur eine Art von Lebensmittel oder eine Lebensmittelgruppe.

Gesundes Essen erfordert einiges an Spielraum. Möglicherweise essen Sie zu viel oder zu wenig. Konsumieren Sie Lebensmittel, die manchmal mehr oder weniger nahrhaft sind. Sie sollten Ihren Körper und Ihr Gehirn jedoch regelmäßig mit ausreichend Nahrung versorgen, um sowohl Ihren Geist als auch Ihren Körper stark und wachsam zu halten.

Ein gesunder Esser ist ein guter Problemlöser. Gesunde Esser haben gelernt, mit gesundem Menschenverstand auf sich und ihr Essen aufzupassen und kluge Entscheidungen zu treffen. Gesunde Esser sind sich immer bewusst, was sie essen und wie sich dies auf ihren Körper auswirkt.

Wenn jemand nicht in der Lage ist, seine Essgewohnheiten zu kontrollieren, gerät er wahrscheinlich auch bei anderen Aspekten des Lebens außer Kontrolle. Sie können zu viel ausgeben, zu viel reden und sogar später und später sogar ins Bett gehen.

Im Folgenden finden Sie einige Mythen über gesunde Ernährung.

1. Übung auf nüchternen Magen.

Wenn Sie ein Rumpeln in Ihrem Magen hören, versucht das Rumpeln, Ihnen etwas zu sagen. Ohne auf sie zu hören, zwingen Sie Ihren Körper, ohne Kraftstoff zu laufen. Essen Sie immer einen leichten Snack wie einen Apfel, bevor Sie Sport treiben oder sich körperlich betätigen.

2. Verlassen Sie sich auf Energieriegel und Getränke.

Obwohl es ihnen manchmal gut geht, liefern sie nicht die Antioxidantien, die Sie zur Vorbeugung von Krebs benötigen. Obst und Gemüse sind die beste Wahl, da sie voller Vitamine, Mineralien, Feuchtigkeit und Ballaststoffe sind.

Frühstück überspringen.

Das Auslassen des Frühstücks ist nie eine gute Idee, da das Frühstück den Tag beginnt. Ihr Körper braucht so schnell wie möglich Kraftstoff und ohne Kraftstoff werden Sie den ganzen Tag hungrig sein.

4. Kohlenhydratarme Diäten.

Ihr Körper benötigt Kohlenhydrate für Ihre Muskeln und zur Speicherung von Energie.

Iss was du willst.

Gesund essen und Sport treiben gibt Ihnen keinen Zugangspass, um zu essen, was Sie wollen. Jeder braucht die gleichen Nährstoffe, ob er trainiert oder nicht, sowie Obst und Gemüse.

6. Nicht genug Kalorien

Während das Abnehmen Kalorien beinhaltet, ist ein zu schnelles Abnehmen niemals sicher. Was Sie tun sollten, ist 1 bis 2 Pfund pro Woche anzustreben. Stellen Sie immer sicher, dass Sie genug Kalorien bekommen, damit Ihr Körper reibungslos läuft. Wenn Sie zu schnell abnehmen, essen Sie etwas mehr.

Überspringen Sie Soda und Alkohol.

Wasser, Milch und Saft sind am besten für aktive Menschen zu trinken. Sie müssen oft trinken und brauchen keinen Durst, um ein Indikator zu sein. Wenn Sie durstig werden, ist Ihr Körper bereits etwas zu niedrig.

Sie sollten immer daran denken, dass es immer schlecht ist, Lebensmittel in irgendeiner Weise einzuschränken. Gesundes Essen ist eine Lebenseinstellung, die Sie tun können, um Ihren Körper oder Ihren Lebensstil zu verbessern. Wenn Sie darüber nachgedacht haben, Ihr Leben besser zu machen, ist gesunde Ernährung genau der richtige Ort, um anzufangen. Sie erleichtern sich selbst, Ihren Mitmenschen und sogar Ihrer Familie das Leben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"