Wenig Kalorien

Gesunde Smoothie-Rezepte für einen gesunden Lebensstil

Seit ich mich dem Weight Watchers-Programm angeschlossen habe, um gesünder zu essen, habe ich nach Möglichkeiten gesucht, mehr Gemüse, Obst und Ballaststoffe in meine Ernährung aufzunehmen. Eine meiner Lieblingsmethoden sind gesunde Smoothie-Rezepte. Die Zubereitung von Smoothies dauert nur wenige Minuten, wenn Sie die Zutaten zur Hand haben. Es handelt sich um einen gesunden, ballaststoffreichen Snack, der mein Verlangen nach etwas Süßem zügelt (wie wenn ich mich nachts nach einer Schüssel Eis sehne).

Ein einfacher Smoothie aus Obst und Sojamilch ist ein köstlicher kalorienarmer Snack, der gut zum Weight Watchers-Programm passt. Wenn ich anstelle einer Mahlzeit wie Frühstück oder Mittagessen einen Smoothie esse, trinke ich gerne eine Portion rohe Mandeln oder mische manchmal eine Kugel Molkenproteinpulver in den Smoothie. Molkeproteinpulver eignet sich nicht nur hervorragend zur Gewichtsreduktion, sondern hilft Ihnen auch, bis zu Ihrer nächsten Mahlzeit oder Ihrem nächsten Snack zufrieden zu bleiben. Molkeproteinpulver ist in vielen Supermärkten und Drogerien in der Nähe von Gewichtsverlust- oder Ernährungsprodukten erhältlich.

Mixer eignen sich gut für die Herstellung von Smoothies, aber ich bevorzuge die Verwendung eines Smoothie-Herstellers in persönlicher Größe. Auf diese Weise muss ich meinen großen Mixer nicht herausziehen. Es gibt mehrere Smoothie-Hersteller in persönlicher Größe auf dem Markt, die häufig mit einer Basis und zwei Smoothie-Bechern geliefert werden. Sie sind besonders schön, weil Sie immer eine zur Hand haben, falls die andere in der Spülmaschine ist.

Einige Rezepte verlangen, dass Sie Ihrem Smoothie Eis hinzufügen, aber Sie brauchen kein Eis, wenn Sie gefrorene Erdbeeren und Blaubeeren im Gefrierschrank bereithalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Bananen in Scheiben schneiden, bevor Sie sie in gefrierfesten Behältern einfrieren.

Beide gesunden Smoothie-Rezepte sind eine Portion und enthalten weniger als 200 Kalorien. Die Kalorien sind ungefähr, abhängig von der Art der Milch, die Sie verwenden. Durch Hinzufügen von Molkenprotein werden die Kalorien je nach verwendeter Marke auf ungefähr 270 Kalorien erhöht (wenn Sie Molkenprotein hinzufügen, erhält das Smoothie-Rezept ungefähr 5 Weight Watchers-Punkte, was ein gutes Tiefpunkt-Mittagessen ist).

Erdbeer-Bananen-Smoothy

1 Tasse gefrorene Erdbeeren

1/2 gefrorene Banane, in Stücke geschnitten

1 Tasse fettarme Milch, Soja- oder Mandelmilch

1 Teelöffel Honig (optional)

1 Messlöffel Molkenprotein (optional)

Kombinieren Sie die Zutaten im Mixer oder in der magischen Kugel und mischen Sie sie glatt.

Serviert 1

Heidelbeer-Bananen-Smoothie

1/2 Tasse gefrorene Blaubeeren

1/2 gefrorene Banane in Stücke geschnitten

1 fettarme Milch, Soja- oder Mandelmilch

1 Teelöffel Honig (optional)

1 Messlöffel Molkenprotein (optional)

Kombinieren Sie die Zutaten im Mixer oder Smoothie-Maker und mischen Sie sie glatt.

Serviert 1

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"