Rezepte

Frühstückspfeiler

Zutaten

-12 Tortillas. Die Größe der Tortilla kann je nach Marke und Hersteller variieren. Je größer die Tortilla ist, desto einfacher ist es im Allgemeinen, sie einzuwickeln und zu handhaben. Ich empfehle dringend, eine Größe zu kaufen, die im Bereich von 10 bis 12 Zoll liegt. Alles, was kleiner ist, lässt sich nicht richtig einwickeln, daher müssen Sie den Füllanteil reduzieren. Wenn es um eine Brotsorte geht, achten Sie darauf, dass Sie etwas Gesundes kaufen. Ich schlage vor, Vollkorn-Tortillas einzunehmen, da diese kalorienärmer sind als andere Arten. Stellen Sie sicher, dass Sie Mehl und keine Maistortillas erhalten, da die Maismarken auch nicht einfrieren.

-12 Eier. Sie benötigen größere Eier, die nicht geknackt wurden. Dieser Inhaltsstoff versorgt den Burrito mit den notwendigen Proteinen und Cholin. Achten Sie beim Zubereiten von Eiern darauf, dass das Eigelb gut gekocht wird. Dies gibt Ihnen einen hohen Vitamingehalt und verringert die Wahrscheinlichkeit des Kontakts mit einer Salmonelleninfektion.

-1 Paprika. Ob rot, grün oder gelb, eine einzelne Paprika verleiht dem Burrito hohe pflanzliche Qualitäten. Paprika stammt aus Mexiko und wird regelmäßig in Böden angebaut, die auf etwa 70 Grad erhitzt wurden. Die weißlichen Rippen und Samen im Pfeffer können verzehrt werden, aber viele Menschen entfernen sie wegen ihres bitteren Geschmacks.

-1 rote Zwiebel. Rote Zwiebeln sind in der Regel mittelgroß bis groß und verleihen Gerichten einen süßen Geschmack. Dieses Gemüse kann drei bis vier Monate bei Raumtemperatur gelagert werden. Eine interessante Tatsache über die rote Zwiebel ist, dass die Haut häufig zur Herstellung von Lebensmittelfarben verwendet wird.

-1 Teelöffel Pflanzenöl. Pflanzenöl ist ein Triglycerid, das aus einer Pflanze wie Saflor, Raps und Palme gewonnen wird. Es wird als Heizmittel und als Geschmacksbasis für viele Gerichte auf der ganzen Welt verwendet.

-1 Teelöffel Salz. Obwohl Salz oft als ungesund angesehen wird, kann es verwendet werden, um den Geschmack von Lebensmitteln zu verbessern. Es hat seit achttausend Jahren ein kulinarisches Ziel und ist in jeder Ecke der Welt zu finden. Salz war die primäre Methode zur Konservierung von Fleisch, bevor im New Age die Aufrechterhaltung der Temperatur entdeckt wurde.

-2 Yukon Gold Kartoffeln. Kartoffeln sind voller Vitamine und Nährstoffe, die der menschliche Körper benötigt. Eine Kartoffel enthält ungefähr einhundert Kalorien, drei Gramm Protein, zweieinhalbtausend Milligramm Ballaststoffe und siebenhundert Milligramm Kalium. Kartoffeln werden derzeit in allen fünfzig Bundesstaaten Amerikas sowie in einhundertfünfundzwanzig Ländern auf der ganzen Welt angebaut.

-1/4 Tasse Vollmilch. Milch ist eine zuverlässige Quelle für Kalzium und reinigende Nährstoffe. Es ist eine der wenigen Substanzen, mit denen Ihr Körper alleine überleben kann.

-2 Esslöffel Butter. In diesem Rezept wird Butter verwendet, um Kochutensilien zu schmieren und den Geschmack der Eier zu bereichern. Butter ist eines der am häufigsten verwendeten Lebensmittel beim Kochen und wird hergestellt, indem Sahne von Milch getrennt und dann die Sahne aufgewühlt wird.

-1 1/2 Tasse geriebener Käse. Es wird dringend empfohlen, für die Zubereitung dieser Burrito-Mahlzeit Monterrey Jack-Käse zu verwenden. Diese Variante passt am besten zu Eiern und Kartoffeln. Es ist möglich, etwas Mozzarella einzumischen, aber in einem kleinen Verhältnis zu halten.

Optionale Ergänzungen. Fühlen Sie sich frei, andere Burrito-Favoriten zu Ihrer Mahlzeit hinzuzufügen. Eine Option ist Fleisch wie Wurst, Speck und Schinken. Andere beliebte Produkte sind Salsa, Jalapenos, Reis, Salat und Mais.

Anleitung

Schritt 1: Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vor und stellen Sie einen Rost in die Mitte.

Schritt 2: Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika würfeln und in einer mittelgroßen Schüssel reinigen. Das Öl darüber träufeln und umrühren, während ein halber Teelöffel Salz hinzugefügt wird. Dann gießen Sie das Gemüse auf ein Backblech und legen es für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Schritt 3: Während Sie auf das Braten des Gemüses warten, schlagen Sie die Eier, die Milch und das restliche Salz in einer großen Schüssel. Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und die Eimischung hinzufügen. Gelegentlich umrühren und fünf Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4: Wenn sowohl die Eier als auch das Gemüse vollständig auf Raumtemperatur abgekühlt sind, können Sie mit dem Zusammenstellen der Burritos beginnen. Legen Sie einzelne Tortillas auf einzelne Stücke Aluminiumfolie. Danach zwei Esslöffel Käse über das Gemüse der vierten Tasse und zwei Esslöffel Ei auf die Tortilla streuen. Wenn Sie weitere Zutaten haben, legen Sie diese zusammen mit den Eiern in die Tortilla.

Schritt 5: Rollen Sie die Burritos fest auf, indem Sie die Seiten über die Beläge falten und von einem Ende zum anderen rollen. Legen Sie die gerollte Seite nach unten auf die Aluminiumfolie und versiegeln Sie die Folie über dem Burrito.

Schritt 6: Legen Sie die eingewickelten Burritos auf eine kühle Backform und stellen Sie sie einige Stunden lang in den Gefrierschrank. Nach dem Einfrieren die Burritos aus der Pfanne in einen Beutel mit Schlucken in Gallonengröße geben. Sie bleiben ein bis zwei Monate lang frisch, wenn sie auf diese Weise gelagert werden.

Schritt 7: Wenn Sie fertig zum Essen sind, entfernen Sie einen Burrito von der Aluminiumfolie und legen Sie ihn auf einen Teller. Mikrowelle ein bis zwei Minuten lang hoch oder bis die Innentemperatur den gewünschten Zustand erreicht hat. Versuchen Sie, scharfe Sauce oder Salsa für zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"