Essen und Trinken

Food and Beverage Paradise – Herausforderung für vegane und vegetarische Rezepte!

„Vegane Rezepte enthalten kein Fleisch!“, Sagte Marry laut.

„Vegetarische Rezepte haben auch kein Fleisch!“, Sagte John.

„Vegane Rezepte sind ohne Eier!“, Sagte Mary.

„Ich bin Vegetarier und esse Eier. Unsere Ärzte haben uns gesagt, wir sollen Eier in unsere Ernährung aufnehmen!“, Sagte Joan.

„Ist veganes Essen gesünder als vegetarisches Essen?“ Fragte Mary.

„Ich weiß nicht genau. Was ich weiß ist, dass sie beide fleischlos sind!“, Sagte John.

„Mir wurde von meiner Mutter gesagt, dass wir bald auf eine vegane Ernährung umsteigen werden. Das bedeutet, wir werden nur Gemüse essen!“, Sagte Mary.

„Der Unterricht pausiert! Heute ist unser Thema, wie man köstliche Rezepte für Veganer und Vegetarier macht?“, Verkündete Vanessa.

Innerhalb einer Minute begannen alle leise auf ihre Notizen zu schauen. Nach 30 Minuten kamen Judy und June an. Sie sagten, sie hätten einige großartige Rezepte für Veganer und Vegetarier.

„Oh, wie schön, ich bin wirklich stolz auf euch beide!“! Sagte Vanessa.

„Klasse, mal sehen, was sie für uns gemacht haben!“, Sagte Vanessa.

Spinat Basic

Zutaten

Spinat

Kochendes Wasser

Pflanzenöl

Salz-

Scheiben hartgekochtes Ei (optional)
Aktion

ein. Schneiden Sie den Spinat ab und waschen Sie ihn 3 oder 4 Mal in Wasser, um das Korn zu entfernen.

b. In kochendem Wasser ca. 20 Minuten kochen lassen und den Schaum entfernen.

c. Wenn es weich ist, wechseln Sie es in ein Sieb, lassen Sie es abtropfen und drücken Sie es gut an.

d. Fein hacken, in eine Pfanne mit Pflanzenöl und Salz geben.

e. Schalten Sie die Hitze ein und kochen Sie, bis es ziemlich trocken ist, unter Rühren.

f. In ein Gemüsegericht verwandeln, formen und mit hartgekochten Eischeiben garnieren.

Hinweis: Decken Sie die Pfanne während des Kochens nicht ab.

Hefefreies Brotrezept

Zutaten

1000 g Mehl

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Zucker

2 gehäufte Teelöffel Backpulver

1/2 Salzkartoffeln

1000 ml Wasser
Aktion

ein. Die trockenen Zutaten gut zusammen sieben.

b. Gekochte Kartoffel einreiben.

c. Fügen Sie Flüssigkeit hinzu, um einen steifen Teig oder einen weichen Teig zu machen.

d. In eine gefettete Laibpfanne verwandeln.

e. Glätten Sie die Oberseite mit einem in Speiseöl getauchten Messer.

f. In einem 180 ° C heißen Ofen ca. 60 Minuten backen.

G. Wenn Sie fertig sind, befeuchten Sie die Kruste leicht mit kaltem Wasser.

h. In ein sauberes Tuch einwickeln, bis es kalt ist.
Kartoffel-Fruchtsüßigkeit

Zutaten

250 g Kartoffelpüree

125 g gehackte kandierte Ananas

125 g gehackte kandierte Kirschen

125 g gehacktes Nussfleisch

200 g Puderzucker

1 Esslöffel Vanilleextrakt

1 Teelöffel Ananasextrakt

1/2 Teelöffel Mandelextrakt

Sojabutter
Aktion

ein. Legen Sie die Kartoffeln in eine große Schüssel und fügen Sie nach und nach Zucker hinzu.

b. Wenn die Mischung fest wird, fügen Sie Ananas, Kirschen, Nüsse und Extrakte hinzu.

c. Den Zucker einkneten, bis er so steif ist, dass er nicht mehr hinzugefügt werden kann.

d. Legen Sie sie in eine Butterdose und legen Sie sie 24 Stunden lang an einen kühlen Ort.

e. Drehen Sie sie heraus und schneiden Sie sie in Scheiben und legen Sie sie in eine Papierröhre.

Nicht: Die Bonbons können in jede Form gebracht und variiert werden, indem Datteln oder Feigen oder ein beliebiger Geschmack oder eine beliebige Farbe hinzugefügt werden.

„Wie wunderbar! Sollen wir Judy und June einen großen Schlag versetzen?“, Sagte Vanessa.

Jetzt haben wir glutenfreie, vegane, vegetarische und hefefreie Rezepte!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"