Rezepte

Foil Dinner Rezepte, die jeder gerade liebt

Die Zubereitung des Abendessens für die ganze Familie muss nicht zu viel Arbeit sein, besonders wenn Sie an manchen Tagen nicht genug Zeit haben. Wenn Sie nicht den Luxus der Zeit haben, aber dennoch ein köstliches Abendessen zubereiten möchten, warum nicht ein Foliendinner? Es ist super einfach vorzubereiten und das Beste daran ist, dass danach keine Reinigung mehr erforderlich ist!

Probieren Sie diese beliebten Folien-Dinner-Rezepte:

Hawaiianische Hühnchen-Extravaganz

Was du brauchst:

  • 1 Kilo Hähnchenfilet, gehackt

  • 2 Tassen Reis Ihrer Wahl, gekocht

  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

  • 1 grüner Pfeffer, in Scheiben geschnitten

  • 1 roter Pfeffer, in Scheiben geschnitten

  • 1 großer Brokkoli, gehackt

  • 2 Tassen grüne Erbsen

  • 2 Tassen zerkleinerte Ananas

  • 2 bis 3 Tassen Teriyaki-Sauce

Bereiten Sie 4 Blätter Hochleistungsaluminiumfolie vor und falten Sie die Seiten, um einen 1-Zoll-Rand zu erstellen. Sprühen Sie die Folie mit Kochspray ein. Reis, Huhn, Zwiebel, Paprika, Brokkoli, Erbsen und Ananas auf 4 Folien verteilen. Falten Sie die Seiten, um eine Packung zu machen. Jeweils mit Teriyaki-Sauce beträufeln. Wenn Sie grillen, kochen Sie die Päckchen 30 Minuten lang auf einem vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze und drehen Sie sie einige Male. Backen Sie die Päckchen 30 Minuten lang im vorgeheizten Ofen (400F), während Sie backen. Lassen Sie es einige Minuten abkühlen, bevor Sie die Verpackungen öffnen.

Cheesy Burger und Veggie Packs

Was du brauchst:

  • 1/2 Kilo Rinderhackfleisch

  • 2 Kartoffeln, dünn geschnitten

  • 12 Kirschkartoffeln, halbiert

  • 1 1/2 Tassen gehackte Karotten

  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse

  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln

  • 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce

  • 1 1/2 Teelöffel gewürztes Salz

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Rinderhackfleisch, Cheddar-Käse, 1/4 Tasse geschnittene Zwiebeln und Worcestershire-Sauce. Mit 1 Teelöffel gewürztem Salz würzen. Formen Sie die Mischung mit sauberen Händen zu 1 Zoll dicken Pastetchen. Bereiten Sie 4 Stück 18×12 Zoll schwere Aluminiumfolie vor und sprühen Sie jedes mit Kochspray ein. Kartoffeln, Rindfleischpastetchen, Kirschtomaten, Karotten und das restliche gewürzte Salz auf 4 Folienblätter verteilen und zum Verschließen über die Seiten falten. Auf einem vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze zugedeckt kochen, bis alle Zutaten durchgeheizt sind und die Kartoffeln zart sind (ca. 18 bis 20 Minuten). Vor dem Verzehr abkühlen lassen.

Genießen Sie Ihre nächste Mahlzeit mit der ganzen Familie – etwas, das erfüllt, befriedigt und vor allem köstlich ist! Bereiten Sie eines dieser einfachen Rezepte für Folienessen zu – wir sind sicher, dass Sie nicht genug bekommen werden (und Ihre Lieben auch!)

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"