Wenig Kalorien

Ein Menü für kalorienarme Smoothies

Probieren Sie statt des herkömmlichen Frühstücks einen Smoothie. Mein Rezept ist einfach, leicht zuzubereiten und gut für Ihre Gesundheit. Joghurt ist die Basis dafür, und die Früchte sind kalorienarm und haben wenig glykämische Eigenschaften. Sie ersetzen Müsli und Snacks am Morgen, wenn sie richtig gemacht werden, und liefern genug Energie, um Sie bis zur Mittagszeit mühelos zufrieden zu stellen. Der Schlüssel ist, nicht zu schummeln, indem Sie andere Dinge zum Menü hinzufügen.

Mein Rezept beginnt mit ein paar Esslöffeln proteinreichem Joghurt. Ja, es ist Milchprodukte, aber nicht so ungesund wie Milch. Es ist auch leichter in Kalorien.

Meine Auswahl an Früchten ist auf Geschmack und Qualität ausgelegt. Dazu gehören Erdbeeren; Blaubeeren; Kiwis; Äpfel; Birnen; Passionsfrucht; und eine Banane. In der Regel reichen vier oder fünf aus dieser Auswahl aus. Fügen Sie dazu ein Stück Sellerie hinzu, das auch kalorienarm und gut für die Haut ist.

Rühren Sie die Mischung, bis sie eine glatte Konsistenz hat. Gießen Sie es in eine große Frühstücksschüssel und verschlingen Sie es mit einem Löffel. Nach etwa 30 Minuten folgt eine warme Tasse Tee oder Kaffee, damit die Verdauungssäfte ihre Arbeit erledigen können.

Gewichtsverlust ist nicht allein durch Ernährung möglich, da Bewegung wichtig ist. Muskeln müssen arbeiten und der Körper braucht Bewegung. Wer den ganzen Tag vegetiert und nur isst, leidet immer unter gesundheitlichen Problemen. Die Herzmuskeln müssen ebenfalls richtig trainiert werden.

Deshalb bin ich in ein Fitnessstudio gegangen und habe mindestens 30 Minuten am Tag auf dem Fahrrad verbracht, gefolgt von einem Training auf den anderen Geräten. Das Dehnen der Nacken-, Rücken- und Oberschenkelmuskulatur ist ein Muss. Gleichgewicht ist auch wichtig und wenn man PT-Training durch Unterricht in der Einrichtung erhalten kann, sind sie eine gute Ergänzung des Regimes. Lassen Sie sich nicht von einer geringen Gebühr abschrecken, denn nichts ist wichtiger als gute Gesundheit und Fitness.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"