Wenig Kalorien

Die Freude am Rohkost-Diät-Gewichtsverlust

Die Rohkostdiät gewinnt unter sachkundigen gesundheitsbewussten Verbrauchern rasch an Popularität und Bekanntheit. Während wir uns dem 21. Jahrhundert nähern, werden sich die Menschen ihrer Ernährung bewusster, da sie immer mehr verstehen, wie der Körper funktioniert. Wenn Menschen weiterhin durch die Rohkost abnehmen und auf moderne verarbeitete Lebensmittel verzichten, sehen sie schnell eine Veränderung ihrer Gefühle und eine Erhöhung ihres Energieniveaus. Die Vorteile des Wechsels von Soda und verarbeiteten Lebensmitteln zu gesünderen Dingen wie ungekochtem Gemüse, Samen, Nüssen, Getreide, Bohnen, getrockneten Früchten und sogar Seetang bringen Millionen von Menschen Vorteile, wie mehr Energie, einen besseren Hautton und noch weniger Krankheiten.

Bei einer Rohkost-Diät geht es darum, Lebensmittel herauszuschneiden, die vom Körper nicht leicht verarbeitet werden können. Durch das Ersetzen dieser verarbeiteten Lebensmittel durch natürliche Lebensmittel, die nicht bei zu hoher Temperatur gekocht werden, bleiben viele Enzyme und Nährstoffe intakt. Studien haben gezeigt, dass das Erhitzen von Lebensmitteln über 30 ° C Enzyme in Lebensmitteln zerstören kann, die die Verdauung und Absorption von Lebensmitteln unterstützen können. Mindestens 75% der Diät müssen ungekocht oder Rohkost sein, damit es sich um eine echte Rohkost handelt. Wenn Sie erwägen, Gewichtsverlust durch eine Rohkostdiät zu erreichen, stellen Sie sicher, dass der PH-Wert Ihres Körpers nicht saurer als alkalisch wird. Ein saurer Körper ist ein fetter Körper, weil der Stoffwechsel verlangsamt und ineffizient ist. Wenn eine ungesunde Ernährung mit verarbeiteten Lebensmitteln konsumiert wird, entsteht ein saurer Zustand im Körper. Um den Säuregehalt des Körpers zu testen, können Sie PH-Teststreifen verwenden. Diese sind kostengünstig und können verwendet werden, um nicht nur Ihren PH-Wert zu bestimmen, sondern auch den richtigen Ernährungsplan, der zur Erreichung Ihrer Gewichtsverlustziele erforderlich ist. Wenn Sie eine alkalische Diät einhalten, werden Sie feststellen, dass Gewichtsverlust effektiver ist. Dies ist der wichtigste langfristige Gewichtsverlust Tipp. Obst, Gemüse und Kräuter unterstützen Sie bei Ihren Bemühungen, einen alkalischeren Körper zu erhalten.

Essen Sie frisch und biologisch

Das Essen von Bio-Lebensmitteln kann helfen, da es einen höheren Nährstoffgehalt hat. Bio-Lebensmittel enthalten mehr alkalisierende Mineralien als herkömmlich angebaute Lebensmittel, und der Verzehr von Bio-Lebensmitteln beschleunigt Ihre Bemühungen zur Gewichtsreduktion. Achten Sie darauf, die höchste Qualität und das leckerste Essen zu kaufen. Es kann mehr kosten, aber der gute Geschmack und die höhere Qualität werden Ihre Rohkost-Diät Gewichtsverlust Pläne erfolgreich machen. Die niedrigste Anzahl an Kalorien pro Unze kann bei rohem Gemüse und Gemüse gefunden werden. Obst steht als nächstes an. Im Allgemeinen haben Früchte aufgrund ihres natürlich vorkommenden Zuckers eine etwas höhere Kalorienzahl, was zur Gewichtsreduktion beiträgt, da dies den Blutzucker des Körpers erhöht und den Hunger senkt. Menschen essen oft ein Stück Obst vor dem Essen, um übermäßiges Essen zu reduzieren. Wenn Sie 30 Minuten vor der Hauptmahlzeit ein Stück süßes Obst wie Ananas oder einen Apfel essen, kann dies Ihr Hungergefühl erheblich reduzieren, sodass Sie beim endgültigen Essen weniger essen möchten. Gewichtsverlust durch eine Rohkostdiät ist normalerweise erfolgreich, wenn eine vollständige Änderung des Lebensstils vorgenommen wird. Diese Veränderung wird normalerweise mit einem höheren Energieniveau und möglicherweise einer Verringerung der Krankheit belohnt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"