Wenig Kalorien

7 gesunde Nahrungsersatzstoffe

Es ist ein neues Jahr und viele sind bestrebt, ihre Ernährung richtig zu beginnen, vielleicht ein paar Pfund abzunehmen, besser zu essen und im Allgemeinen klügere Entscheidungen zu treffen. Hier ist eine Liste großartiger, gesunder Lebensmittelersatzprodukte für Ihre üblichen Entscheidungen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Neujahrsvorsatz aufrechtzuerhalten. Sie enthalten weniger Fett, Kalorien, aber viel Geschmack!

Lieben Sie Schokoladenmilch, aber nicht so gern Bauchschmerzen und Benzin, dass Sie danach bekommen? Eine neue gesunde Wahl ist verfügbar und es ist kein Soja! Als Frau mit Laktoseintoleranz trinke ich normalerweise Soja- und Reismilch, aber meine letzte Wahl ist großartig, besonders bei Schokolade und Mandelmilch! Es hat einen so sauberen Geschmack und Sie würden schwören, dass Sie das echte Ding getrunken haben! Sie möchten den gesunden / biologischen oder Milchkoffer Ihres Lebensmittelhändlers untersuchen. Sie bieten auch eine Marke in den Regalen, aber die gekühlte Art ist die beste. Dieser leckere Leckerbissen stammt von den Nussherstellern Blue Diamond Natural Almond Breeze. Selbst wenn Sie nicht laktoseintolerant sind, hat es nur 120 Kalorien und ist fettarmer als selbst Soja. Trinken Sie es also!

Lieben Ihre Kinder gegrillte Käsesandwiches, meiden sie aber wegen der Laktose? Eine großartige Option für Käsescheiben sind „Veggie Slices“, die im vegetarischen Bereich der Milchkiste und / oder im Produktionsbereich zu finden sind. Sie bieten Aromen wie Cheddar, Mozzarella, American, Jalapeno, geräuchertes Provolone und das Beste daran ist, dass sie kalorienarm, cholesterinfrei und 0 g Transfett sind! Die Marke Veggie Slices bietet auch normale Würfel mit „Käse“ an, die ebenfalls zerkleinert sind. Sie sind alle fantastisch. Sie würden schwören, dass sie Milchprodukte waren!

Die Avocado ist eine großartige Delikatesse. Wenn Sie Guacamole zubereiten oder nur ein paar Scheiben auf Ihren Salat legen möchten, ist es gut zu wissen, dass es eine fettarme Option gibt. Mit einer großen Avocado mit dem Markenzeichen „SlimCado“ können Sie diese schöne Frucht essen (das ist richtig, wenn Sie nicht wussten, dass die Avocado tatsächlich eine Frucht ist!), Ohne die Kalorien anzuhäufen. Es ist immer noch fleischig wie eine normale Avocado, hat aber einen etwas höheren Wassergehalt, daher wird es am besten in Guacamole verwendet. Diese sind ungefähr dreimal so groß wie normale und ein bisschen kann viel bewirken.

Obst- und Gemüsekonserven können, wenn Sie bei Ihrer Auswahl nicht vorsichtig sind, reich an Sirup, Zucker und Salz sein! Dies ist nicht besonders gut, wenn Sie gesündere Entscheidungen treffen möchten. Sie haben jedoch Optionen! Frisch ist immer am besten, wenn Sie es bekommen können und wenn es erschwinglich ist, wird es als nächstes am besten eingefroren, da alle Nährstoffe nachweislich so frisch und zuletzt in Dosen sind. Da die Wirtschaft die Lebensmittelpreise in den letzten Jahren auf ein Allzeithoch gebracht hat, wenden sich immer mehr Menschen Konserven zu. Schauen Sie sich das Etikett an und stellen Sie sicher, dass kein Salz oder Zucker hinzugefügt wurde. Wenn Sie sich die Zutaten ansehen, möchten Sie alles vermeiden, was Sirup, Maissirup, Fructose, Saccharose oder zugesetzte Süßstoffe enthält. Diese fügen unerwünschtes Natrium und unnötige Kalorien hinzu. Wenn Sie ohne diese Zutaten keine bekommen können, lassen Sie die Säfte abtropfen und waschen Sie den Inhalt vor dem Gebrauch gut.

Sind Ihre Cookies schwach? Wie viele andere sind Kekse ein beliebter Leckerbissen und Komfortlebensmittel. Schließlich sind die meisten mit Butter, Margarine oder einer Art gehärtetem Öl, viel Zucker und oft Weißmehl beladen. Es gibt viele neue biologische und nicht biologische gesunde Optionen, einschließlich Vollkornprodukte, viel weniger Zucker und gesündere Öle. Ein großartiger, den ich liebe, ist der Kashi TLC-Cookie. Sie sind zäh, aber fügen Sie etwas Crunch hinzu und ein Cookie ist genug für mich, so dass eine Box einen langen Weg gehen kann. Die Geschmacksrichtungen sind Happy Trail Mix, Haferflocken-Zartbitterschokolade und Haferflocken-Rosinenflachs. Diese Kraftpakete bieten wenig Zucker, sieben Vollkornprodukte, 0 g Cholesterin, 3 g Ballaststoffe und nur 130 Kalorien pro großem Kuchen!

Wenn Sie Eis am Stiel und Sorbets als unterhaltsamen, fruchtigen Leckerbissen mögen, finden Sie hier ein supereinfaches Rezept, mit dem Sie einige zu Hause zubereiten können, um nicht eine Prämie für verpackte gesunde Optionen im Supermarkt zu zahlen. Ich mag Edys Obstriegel sehr und sie sind eine fantastische coole Leckerbissenoption! Mit ihrer jüngsten Preiserhöhung weigere ich mich jedoch, ihren Preis von 4 US-Dollar zu zahlen, also erstelle ich meine eigene. Ich habe kleine Tupperware-Tassen mit Deckel (ca. ¾-1 volle Tassengröße). Verwenden Sie die Früchte, die Sie haben, oder kaufen Sie frische oder gefrorene Früchte. Mein Favorit ist Blaubeermango. Ich legte gefrorene Blaubeeren und kaufte 100% reines gefrorenes Mangopulpe in meiner Küchenmaschine. Geben Sie ihm ein paar Impulse, bis er wirklich glatt ist, und gießen Sie ihn zum Einfrieren in die Tassen. Das ist toll für Kinder! Kein Zuckerzusatz, kein Fett, aber 100% Obst und so lecker! Sie können auch Bananen, Erdbeeren, Himbeeren, Kiwis, Brombeeren probieren! Für etwas Würziges etwas Orangen- oder Ananassaft hinzufügen. Sie brauchen keine Eis am Stiel, Sie können es mit einem Löffel aus der Tasse essen.

Gemüse und Dip können ein Grundnahrungsmittel auf Partys sein und sie können gesund aussehen, bis sie mit einem Dip bedeckt sind, der normalerweise fettreich, salzreich und normalerweise aus Milchprodukten hergestellt ist. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben oder es gewohnt sind, es im Supermarkt zu kaufen, ist jetzt die Zeit gekommen, Ihren eigenen Hummus zu machen! Der Hauptbestandteil von Hummus sind Kichererbsen, auch Kichererbsenbohnen genannt. Sie können eine Dose kaufen, abtropfen lassen, waschen und dann mit einer Knoblauchzehe, etwas Pfeffer und etwas Meersalz nach Geschmack und etwas Tahini in die Küchenmaschine geben. Ich benutze nur das, was ich zu Hause habe, also benutze ich normalerweise gemahlenen Kreuzkümmel, der auch einen guten Geschmack hat. Fügen Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu und pulsieren Sie, bis es glatt und cremig ist. Hummus eignet sich hervorragend für einen Aufstrich auf Cracker, Brot oder einer Gemüse-Dip-Sauce, und jeder kann ihn essen, egal ob Sie vegan, vegetarisch oder laktoseintolerant sind.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"