Crockpot Rezepte

3 Slow Cooker Saucen, die Sie unbedingt probieren müssen

Saucen haben einen großen Einfluss auf ein Gericht. Selbst wenn Ihre Pasta perfekt al dente ist oder Ihr Fleisch perfekt gekocht ist, wenn Ihre Pastasauce oder die Nippelsauce nicht gut ist, dann ist das Gericht nicht gut. Das Kochen von Saucen mit einem Slow Cooker ist ideal – die Säfte kommen heraus und die Aromen mischen sich perfekt. Wenn Sie also das nächste Mal Lust auf Pasta haben, probieren Sie eine dieser 3 Slow Cooker-Saucen!

Crock Pot Sauce

Was du brauchst:

  • 12 Roma-Tomaten

  • 1 weiße Zwiebel, gehackt

  • 4 ganze Knoblauchzehen

  • 2 Jalapenopfeffer, entkernt und in Scheiben geschnitten

  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft

  • Koriander zum Garnieren

  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Schneiden Sie einen kleinen Schlitz in jede der Tomaten und geben Sie 1 Knoblauchzehe hinein. Legen Sie die Zwiebeln in einen Topf und legen Sie die Tomaten auf die Zwiebeln. Die Jalapenopfeffer in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und 3 Stunden bei starker Hitze kochen lassen. Wenn Sie fertig sind, legen Sie die Tomaten zum Abkühlen in eine Schüssel. Entfernen Sie vorsichtig die Häute (werfen Sie die Häute weg) und geben Sie sie mit den restlichen Zutaten in den Topf in einen Mixer. Auf die gewünschte Konsistenz mischen. Vor dem Servieren mit Koriander garnieren.

Köstliche langsam gekochte Teriyaki-Sauce

Was du brauchst:

  • 4 gehackte Knoblauchzehen

  • 1 Tasse Sojasauce

  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel Wasser

  • 1/8 Tasse gepackter brauner Zucker

  • 1/8 Tasse süßer Reiswein

  • 2 Esslöffel Maisstärke

  • 1 Esslöffel Sesam

  • 2 Teelöffel gehackter frischer Ingwer

Kombinieren Sie Knoblauch, Sojasauce, 1/2 Tasse Wasser, braunen Zucker, süßen Reiswein und Ingwer in einem Slow Cooker. Rühren, bis die Zutaten gut vermischt sind. Abdecken und bei schwacher Hitze 2 Stunden kochen lassen. Gut umrühren, wenn sie fertig sind. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel 1 Esslöffel Wasser mit Maisstärke, bis sich alles aufgelöst hat. Gießen Sie die Mischung in den Slow Cooker und fügen Sie die Sesamkörner hinzu. Gut umrühren. Abdecken und bei schwacher Hitze weitere 15 bis 20 Minuten kochen lassen. Mit Gemüse, über Fleisch servieren oder als Dip verwenden.

Die ultimative Crock Pot BBQ Sauce

Was du brauchst:

  • 1 kleine Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten

  • 3 1/2 Tassen Ketchup

  • 1 1/2 Tassen Bier Ihrer Wahl

  • 1 1/2 Tassen brauner Zucker verpackt

  • 1/2 Tasse gelber Senf

  • 3 Esslöffel Grillkräuter

  • 2 Esslöffel Essig

  • 1 Esslöffel Honig

  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver

  • 1 Teelöffel Pfeffer

  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika

Kombinieren Sie Zwiebel, Ketchup, Bier, Zucker, Senf, Grillgewürz, Essig und Honig in einem Slow Cooker. Mit Knoblauchpulver, Pfeffer und Paprika würzen. Umrühren, um die Zutaten gut zu kombinieren. Abdecken und bei schwacher Hitze 12 Stunden bis über Nacht kochen.

Probieren Sie jetzt diese Slow Cooker-Saucen – Sie werden begeistert sein!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"