Crockpot Rezepte

3 sabberwürdige Kräuter und Gewürze Crockpot Rezepte zum Probieren

Die Verwendung eines Topftopfs zum Kochen ist perfekt für alle, die nach Hause kommen möchten, um ein köstliches hausgemachtes Essen zu genießen. Wenn Sie einen Vollzeitjob haben, aber trotzdem gesund kochen und essen möchten, ist ein Slow Cooker genau das Richtige für Sie. Um regelmäßige Eintöpfe und Suppen gesünder und geschmackvoller zu machen, gewöhnen Sie sich an, Ihren Rezepten natürliche Kräuter und Gewürze hinzuzufügen. Werden Sie kreativ für einzigartigere und sabbernde Mahlzeiten!

Hier sind 3 Kräuter- und Gewürz-Crockpot-Rezepte, die Sie jetzt probieren müssen:

1. Crockpot Chili Huhn

Was du brauchst:

  • 3 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

  • 2 Tassen Tomatenwürfel

  • 2 Tassen grüne Salsa

  • 2 Tassen weiße Bohnen

  • 1 3/4 Tassen Maiskörner

  • 1 3/4 Tassen Hühnerbrühe

  • 1 Esslöffel grüne Chilis

  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmelpulver

  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Mischen Sie in Ihrem Slow Cooker Zwiebel, Tomatenwürfel, grüne Salsa, weiße Bohnen, Mais, Hühnerbrühe, Chilischoten, Oregano und Kreuzkümmel. Rühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Legen Sie die Hähnchenbrust auf die Mischung. Zum Beschichten wegwerfen. Bei schwacher Hitze 6-8 Stunden kochen, bis das Huhn mit einer Gabel leicht zerfetzt. Wenn Sie fertig sind, zerkleinern Sie das Huhn vollständig, kehren Sie zum Slow Cooker zurück und rühren Sie um. Warm servieren.

2. Schweinekruste Slow Cooker Schweinebraten

Was du brauchst:

  • 1/2 kg. Schweinebraten (ohne Fett)

  • 1/3 Tasse trockener Weißwein

  • 1 Esslöffel Honig

  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver

  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

  • 1/2 Teelöffel Salz

  • 1/2 Teelöffel Selleriesalz

  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1/2 Teelöffel trockener Senf

  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum

  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

  • 1/2 Teelöffel Oregano

Kombinieren Sie Ingwer, Knoblauchpulver, Salz, Selleriesalz, schwarzen Pfeffer, Senf, Basilikum Thymian und Oregano in einer kleinen Schüssel. Schneiden Sie auf der dicken Seite des Fleisches 1/4-Zoll tiefe Schlitze in einem Abstand von etwa 1 1/2 Zoll. Reiben Sie die Gewürzmischung über das Fleisch und achten Sie darauf, dass es vollständig bedeckt ist. Legen Sie das Fleisch auf den Slow Cooker. Gießen Sie Wein darüber und beträufeln Sie ihn mit Honig. Bei starker Hitze 3-4 Stunden kochen lassen oder bis der Schweinebraten durchgekocht ist.

3. Zwiebel-Sellerie-Füllung

Was du brauchst:

  • 2 Eier, geschlagen

  • 12 Tassen Weißbrot, gewürfelt

  • 4 Tassen Hühnerbrühe

  • 1 Tasse Butter

  • 2 Tassen gehackte Zwiebel

  • 2 Tassen geschnittenen Sellerie

  • 1 Tasse Pilze

  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie

  • 1 1/2 Teelöffel Salz

  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Majoran

  • 1 1/2 Teelöffel Salbei

  • 1 Teelöffel Geflügelgewürz

Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und Zwiebel, Sellerie, Pilze und Petersilie zart braten. Legen Sie das Gemüse in eine große Schüssel und fügen Sie das Brot, Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran, Salbei und Geflügel hinzu. Die Zutaten gut mischen. Brühe und Eier hinzufügen. Übertragen Sie alles in einen langsamen Kocher und kochen Sie bei starker Hitze 40-50 Minuten lang. Hitze reduzieren und weitere 6-8 Stunden kochen lassen.

Probieren Sie diese sabbernden Slow Cooker-Rezepte mit Kräutern und Gewürzen und genießen Sie eine gesunde und zufriedenstellende Mahlzeit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"