Crockpot Rezepte

3 einfache Chicken Crock Pot Abendessen, die Sie nicht enttäuschen werden

Hühnchen ist billig, vielseitig und das ganze Jahr über erhältlich. Während es für sich allein befriedigend sein kann, kann es in Millionen von Rezepten für Suppen, Eintöpfe, Nudeln und sogar Reisgerichte verwendet werden. Es ist auch gesund! Vor allem Hühnchen ist sehr einfach zuzubereiten und zu kochen, besonders in einem Slow Cooker.

Hier sind 3 einfache Chicken Crock Pot Dinners, die Sie probieren müssen:

Crock Pot Chicken Parmesan

Was du brauchst:

  • 6 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut
  • 2 Dosen kondensierte Pilzcremesuppe
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 1 Tasse umgebauter langkörniger weißer Reis
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan zum Belag
  • 6 Esslöffel Butter
  • 1 1-Unzen-Packung trockene Zwiebelsuppe
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel kondensierte Champignoncremesuppe, Milch, Reis und Suppenmischung. Legen Sie die Hähnchenbrust in einen Slow Cooker und geben Sie 1 Esslöffel Butter darauf. Die Pilzsuppenmischung über das Huhn gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreuen. Abdecken und 8 bis 10 Stunden bei schwacher Hitze kochen lassen.

Langsam gekochtes Hühnchen Stroganoff

Was du brauchst:

  • 4 Hälften Hühnerbrust ohne Knochen und Haut, in Würfel geschnitten
  • 1 Dose kondensierte Hühnersuppe
  • 1 Tasse Frischkäse
  • 1/8 Tasse Margarine
  • 1 Päckchen trockener Salatdressing-Mix nach italienischer Art

Mischen Sie in einem Slow Cooker die Mischung aus Hühnchen, Margarine und Salatdressing. Abdecken und bei schwacher Hitze 5 bis 6 Stunden kochen lassen. Wenn Sie fertig sind, rühren Sie die Hühnercremesuppe und den Frischkäse ein und kochen Sie sie weitere 1 1/2 Stunden bei starker Hitze. Am besten über gekochten Nudeln oder Reis servieren.

Crock Pot Hähnchenschenkel nach thailändischer Art

Was du brauchst:

  • 1 Kilo hautlose Hähnchenschenkel
  • 3/4 Tasse leichte Kokosmilch
  • 3/4 Tasse heiße Salsa
  • 1/2 Tasse gehackte Erdnüsse zum Belegen
  • 1/4 Tasse dicke Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander zum Garnieren
  • 2 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Weißzucker

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Kokosmilch, Salsa, Erdnussbutter, Ingwer, Limettensaft, Sojasauce und Weißzucker. Umrühren, um die Zutaten gut zu kombinieren. Legen Sie die Hähnchenschenkel in einen Slow Cooker und gießen Sie die Kokosmilchmischung darüber. Mischen, um Huhn in Sauce zu bedecken. Abdecken und 8 bis 9 Stunden bei schwacher Hitze kochen lassen. Zum Schluss mit Koriander bestreuen und mit gehackten Erdnüssen garnieren.

Diese einfachen Chicken Pot Dinners werden Ihren Appetit stillen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"