Kaffee

10 klassische Kaffeegetränke zum Sterben

Die ersten Kaffeegetränke, die ich mit Ihnen teilen möchte, sind die Grundnahrungsmittel meines täglichen Kaffeetrinkens. Wenn Sie noch keines davon ausprobiert haben, empfehle ich es, da ich denke, dass Sie einige finden werden, auf die Sie immer wieder zurückkommen sollten.

„Genau richtig“ Eiskaffee

Möglicherweise hatten Sie Eiskaffee, der zu süß, cremig oder zu wässrig war. So einfach es auch scheinen mag, guter Eiskaffee kann schwierig zuzubereiten sein.

Ein großer Teil der Herstellung von guten Eiskaffeegetränken ist die Verwendung von Kaffeeeiswürfeln. Es erfordert einen zusätzlichen Vorbereitungsschritt, aber Sie stellen sicher, dass Ihr Kaffee nicht zu einem verdünnten Kaffee-Möchtegern wird. Ein weiterer Schlüssel zur Herstellung eines guten Eiskaffees besteht darin, den Kaffee zuzubereiten und ihn dann mindestens zwei Stunden lang im Kühlschrank abkühlen zu lassen. Wenn Sie heißen, frisch gebrühten Kaffee verwenden, schmelzen die Eiswürfel sofort.

Macht eine Portion

Zutaten

1 Tasse gekühlter Kaffee (mindestens 2 Stunden gekühlt)

1 Tasse Eiswürfel

5 Unzen gesüßte Kondensmilch

Richtungen

1. Gießen Sie gekühlten Kaffee in eine große Tasse.

2. Kaffeeeiswürfel und gesüßte Kondensmilch hinzufügen. Süß nach Geschmack.

Cafe Creme

Frischer Kaffee und ein wenig Sahne sind nie genug. Ich habe dies hinzugefügt, weil das Verhältnis von Kaffee zu Sahne der Schlüssel ist, um es richtig zu machen.

Macht eine Portion

Zutaten

4 Unzen frisch gebrühten Kaffee

1 Esslöffel Sahne

Richtungen

1. Mischen und servieren.

Mokka-Kaffee

Dieser einfache, süße Kaffee wird von Kaffeetrinkern überall geliebt (die auch Schokolade lieben). Sie können diese Kaffeegetränke so schokoladig machen, wie Sie möchten, indem Sie mehr oder weniger Kakaopulver hinzufügen. Sie können auch einen Milchkännchen mit Schokoladengeschmack verwenden, wenn Sie noch mehr Dessertgeschmack wünschen.

Macht eine Portion

Zutaten

1 Tasse frisch gebrühten Kaffee

1 Esslöffel Kakaopulver

1 Esslöffel Zucker (oder ein anderer Süßstoff)

2 Esslöffel Milch (optional fettfrei)

Richtungen

1. Gießen Sie frisch gebrühten Kaffee in die Servierschüssel.

2. Kakaopulver, Zucker (oder einen anderen Süßstoff) und Milch einrühren.

Gewürzter Mokka-Kaffee

Dies ist eine nette kleine Variation von Mokka-Kaffeegetränken, bei denen vor dem Brühen Gewürze mit dem Kaffeesatz gemischt werden. Dies gibt schöne Geschmacksnoten, ohne die Tasse zu überwältigen.

Macht eine Portion

Zutaten

1/4 Tasse Kaffeesatz

3/4 Teelöffel gemahlener Zimt

1/4 Teelöffel Muskatnuss

2 Esslöffel brauner Zucker (oder ein anderer Süßstoff)

2 Unzen Schokoladensirup

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

1 3/4 Tassen gefiltertes Wasser

Eine Prise Schlagsahne (optional)

Richtungen

1. Geben Sie den gemahlenen Kaffee, Zimt und die Muskatnuss in die Kaffeemaschine und brühen Sie den Kaffee wie im vorherigen Kapitel beschrieben.

2. Sobald der Kaffee gebrüht ist, nehmen Sie die Karaffe von der Heizplatte und rühren Sie Milch, Zucker, Vanilleextrakt und Schokoladensirup ein. Mit Schlagsahne (optional) belegen und servieren.

Kaffee mit Milch

Cafe au Lait sind einfache Kaffeegetränke, die zu gleichen Teilen aus frisch gebrühtem Kaffee und Dampfmilch bestehen. Der Schlüssel zu einem köstlichen Au lait ist jedoch, Ihren Kaffee richtig zu „brauen“. Was ist das? „Doppelgebrühter Kaffee“ ist Kaffee, der so zubereitet wird, dass er erheblich stärker ist als normales Brühen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, bereits gebrühten Kaffee mit einer weiteren Charge frisch gemahlenen Kaffees (mit gebrühtem Kaffee im Wassertank) durch die Kaffeemaschine zurückzulaufen. Ich empfehle diese Methode jedoch nicht, da Sie dadurch einen seltsam schmeckenden Kaffee erhalten. Durch das Erhitzen von Kaffeegetränken verlieren Sie den Geschmack und das Endprodukt hat einen bitteren Nachgeschmack.

Die von mir empfohlene Doppelbrühmethode für Kaffeegetränke wird erreicht, indem einfach die doppelte Menge an gemahlenem Kaffee für das von Ihnen verwendete Wasser verwendet wird (mit der normalen Extraktionszeit). Das heißt, vier Esslöffel gemahlener Kaffee pro sechs Unzen Wasser. So entsteht Kaffee mit einem starken, kräftigen Geschmack, perfekt für das Cafe au Lait.

Macht eine Portion

Zutaten

4 Unzen doppelt gebrühter Kaffee

4 Unzen Milch, gedämpft (fettfrei optional)

Richtungen

1. Brühen Sie den Kaffee und nehmen Sie ihn von der Heizplatte.

2. Wenn Sie keine Maschine zum Dämpfen von Milch haben, erhitzen Sie einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Gießen Sie die Milch ein. Erhitzen Sie die Milch 3-4 Minuten unter ständigem Rühren, um eine Milchkruste zu vermeiden.

3. Sobald die Milch gedämpft ist, nehmen Sie sie vom Herd und gießen Sie gleichzeitig Milch und Kaffee in eine Servierschüssel.

Vanillekaffee Latte

Espresso wird verwendet, um einen echten Latte zuzubereiten, aber dieses Getränk verwendet doppelt gebrühten Kaffee, der auch für leckere Kaffeegetränke sorgt.

Macht eine Portion

Zutaten

4 Unzen frischer doppelt gebrühter Kaffee

2 Esslöffel Zucker (oder ein anderer Süßstoff)

1/4 Teelöffel Vanilleextrakt

4 Unzen Milch (fettfrei optional)

Gemahlener Zimt oder geriebene Schokolade nach Geschmack

Richtungen

1. Zucker und Vanilleextrakt in den Kaffee einrühren.

2. Gießen Sie die Milch in einen mittelgroßen Krug mit Deckel und schütteln Sie ihn 30 Sekunden lang kräftig. Nehmen Sie den Deckel ab und stellen Sie die Milch etwa 30 Sekunden lang in die Mikrowelle oder bis sich Schaum bildet.

3. Gießen Sie die Milch in den Kaffee und löffeln Sie den Schaum auf das Getränk. Top mit gemahlenem Zimt oder geriebener Schokolade.

Frappuccino

Wenn Sie einen Starbucks-Frappuccino mögen, aber nicht den Preis, warum nicht Ihren eigenen machen? Dieses Rezept schmeckt genau wie das echte Rezept zu einem Bruchteil der Kosten.

Macht eine Portion

Zutaten

6 Unzen gekühlter, doppelt gebrühter Kaffee (mindestens 2 Stunden gekühlt)

1 Tasse Milch (optional fettfrei)

3 Esslöffel Zucker (oder ein anderer Süßstoff)

2 Tassen Eiswürfel

Karamellsauce nach Geschmack (optional)

Schokoladensauce nach Geschmack (optional)

Schlagsahne nach Geschmack (optional)

Richtungen

1. Alles in einen Mixer geben und auf hoher Stufe zu einer glatten Konsistenz mischen.

Frostige Freude

Dies sind alkoholfreie Kaffeegetränke, ein erfrischendes Getränk, das sich hervorragend für einen heißen Sommertag eignet.

Macht eine Portion

Zutaten

4 Unzen gekühlter, doppelt gebrühter Kaffee (mindestens 2 Stunden gekühlt)

2 Unzen Milch (fettfrei optional)

1 Esslöffel gesüßte Kondensmilch

3/4 Tasse Eiswürfel

2-3 Esslöffel Zucker (oder ein anderer Süßstoff)

Richtungen

1. Alles in einen Mixer geben und auf hoher Stufe zu einer glatten Konsistenz mischen.

Gewürzter Orangenkaffee

Dies ist ein wunderbar leckeres Kaffeegetränk, das heiß oder kalt (über Eis gegossen) serviert werden kann.

Macht eine Portion

Zutaten

2 Esslöffel Kaffeesatz

1 Teelöffel geriebene Orangenschale

1/2 Teelöffel Zimt

1/4 Teelöffel Muskatnuss

5 ganze Nelken

1 Esslöffel brauner Zucker (oder ein anderer Süßstoff)

1 Tasse gefiltertes Wasser

Schlagsahne (optional)

Richtungen

1. Kombinieren Sie den Kaffeesatz, die geriebene Orangenschale, die Nelken und den Zimt in einer kleinen Schüssel und machen Sie dann Ihren Kaffee daraus.

2. Sobald der Kaffee gebrüht ist, umrühren und auf Wunsch mit Schlagsahne bedecken.

Wiener Kaffee

Dies ist einer meiner Lieblingsgenüsse „Dessert in einer Tasse“. Wirklich ein Getränk zum Genießen.

Zutaten

1 Tasse frisch gebrühten Kaffee

1 Esslöffel schwere Schlagsahne

1 Unze halbsüße Schokolade, fein gehackt

Eine Prise Zimt

Schlagsahne

Richtungen

1. Machen Sie den Kaffee.

Sahne und Schokolade in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, vom Herd nehmen, den Kaffee einfüllen und gut umrühren. In einen Becher gießen und mit Schlagsahne und Zimt garnieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"